Help:De:Bots

Search WikiTree's help pages:

Categories: WikiTree-Hilfe | WikiTree Tools und Apps

Sprache: en | de | fr | nl
Haftungsausschluss: Dies ist eine inoffizielle Übersetzung. Die englischsprachigen Versionen sind die offiziellen Hilfeseiten.
Übersetzt: D. Lewerenz, Geprüft: I. Caruso, 22 Jan 2022

Auf Wikis ist ein Bot eine Software, die automatisch Änderungen an Profilen vornimmt. Hier sind die Richtlinien von WikiTree bezüglich Bots.

Contents

Bots bei WikiTree

Das WikiTree-Team bearbeitet niemals Inhalte direkt in der Datenbank. Zum Beispiel würde das Team kein globales Suchen und Ersetzen verwenden, um das Wort "Geneologie" in "Genealogie" zu ändern, unabhängig davon, wo es auf WikiTree vorkommt, selbst wenn sich alle in der Gemeinschaft darüber einig wären, dass es sich um einen Rechtschreibfehler handelt, der behoben werden sollte.

Eine direkte Änderung des Inhalts in der Datenbank würde die Integrität der Änderungshistorie zerstören. Man würde nie wissen, wer die Änderung vorgenommen hat und wann. Schlimmer noch, es würde so aussehen, als ob die nächste Person, die ein Profil bearbeitet hat, diejenige wäre, die die Änderung vorgenommen hat.

Um die Integrität der Änderungshistorie zu bewahren, können Bots für einfache Maßnahmen zum Suchen und Ersetzen verwendet werden. Bots haben Accounts, als ob sie menschliche Mitglieder wären. Dadurch kann jeder sehen, welche Änderungen sie vorgenommen haben.

Kontrolle über Bots

Auch wenn die Software-Autoren, die einen Bot erstellen, gegenüber der Community durch Änderungshistorien rechenschaftspflichtig sind, könnten sie dennoch großen Schaden anrichten. Bots können viel schneller operieren als menschliche Mitglieder. Deshalb verlangt WikiTree, dass Bots und alle ihre Maßnahmen von der Community genehmigt werden.

Accounts

Es ist ein Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen von WikiTree, einen Bot vom persönlichen Account eines Mitglieds aus zu betreiben.

Accounts für Bots (wie alle Accounts für Nicht-Menschen) müssen vom WikiTree-Team genehmigt werden. Wende Dich an das Team, bevor Du irgendwelche automatisierten Änderungen testest.

Bot-Accounts sollen als Geburtsnamen "WikiTree" haben.

Genehmigung durch die Community

Ein Bot benötigt die Genehmigung der Community, bevor er eingesetzt werden kann. Im Allgemeinen wird dies in der gleichen Art und Weise, wie eine neue Richtlinie erstellt wird, sichergestellt. Das mag komplex klingen, aber das Team hilft dabei.

Vor jedem neuen Start muss eine Genehmigung eingeholt werden. Beispielsweise müsste ein Bot, der Rechtschreibfehler ändert, für jeden Tippfehler, den er korrigiert, eine Genehmigung erhalten. Die Erlaubnis zur Änderung von " Geneologie" in "Genealogie" müsste unabhängig von der Erlaubnis zur Änderung von " Ancesty" in " Ancestry" usw. eingeholt werden.

Berechtigungen und Datenschutzkontrollen

Da Bots von regulären Accounts aus operieren, unterliegen sie automatisch den gleichen Berechtigungen und Datenschutzkontrollen wie Mitglieder. Beispielsweise kann ein Bot ein privat eingestuftes Profil nicht bearbeiten, ohne dass er auf der Vertrauensliste steht. Ein Bot könnte nicht Pre-1700 Profile ohne das Abzeichen, das ihn für die Bearbeitung von Pre-1700-Profilen zertifiziert, bearbeiten.

Geschwindigkeitsbegrenzungen

Kein Bot sollte mehr als eine Änderung pro Minute vornehmen. Dies begrenzt nicht nur den Schaden, den sie anrichten können, sondern verhindert auch, dass sie den Server zu stark belasten und Mitglieder behindern.

Für neue Bots werden wahrscheinlich viel strengere Geschwindigkeitsbegrenzungen gelten. Wenn ein Bot neu und experimentell ist, werden das Team und die Gemeinschaft sein tatsächliches Verhalten in einem Testlauf sehen wollen, bevor er regulär betrieben werden darf.

Aktuelle und inaktive Bots

EditBot

Siehe WikiTree-3.

MatchBot

MatchBot ist gegenwärtig inaktiv.

ForoTree

Im Jahr 2015 hat Jon Wainwright ambitioniert und mit großem Engagement den ForoTree-Bot (früher ForoTree-1) entwickelt. Die Entwicklung des Bots und die sorgfältige, gemeinschaftsorientierte Art und Weise, in der er ihn entwickelt hat, sind der Grund dafür, dass wir die oben beschriebenen Bot-Richtlinien haben.

Jon verband den Bot mit einer unabhängigen Webseite / einem unabhängigen Projekt. Hier ist die Beschreibung: "Forotree ist eine Webseite, die Bots und Tools zur Verwaltung eigener Profile auf WikiTree zur Verfügung stellt und so hilft, den freien Familienstammbaum wachsen zu lassen. Alle Bots werden auf ihrem Server ausgeführt, d.h. Du musst Dich nur registrieren, Deine Bots auswählen und Dich dann zurücklehnen und entspannen. Du kannst auch die Foren nutzen, um Vorschläge zu machen, zu diskutieren, Hilfe zu bekommen und vieles mehr."

Zu den Fähigkeiten von ForoTree gehören:

  • Global Family Reunion Bot: Es wurde überprüft, wie viele Schritte eine Person von A.J. Jacobs (dem Organisator der Global Family Reunion) entfernt ist, dann wurde die Vorlage "Global Family Reunion" am Anfang des Profils hinzugefügt. Dieser Bot könnte auch automatisch Profile aktualisieren, die diese Vorlage bereits enthalten, wenn sich die Anzahl der Schritte seit dem Hinzufügen geändert hat.
  • Global Family Reunion Removal Bot: Entfernt den oben genannten Bot.
  • FamilySearch Citation Cleaner Upper Bot: Hat alle Profile auf einer Watchlist für FamilySearch-Zitate überprüft und die Aufblähung in den Abschnitt mit den Quellen verschoben, anstatt sie im Hauptteil des Profils zu belassen, wodurch die Bearbeitung der Profile viel einfacher wird. Wenn Du das Attribut <ref name="..." verwenden würdest, würde der Bot den gleichen Namen für die Verlinkung zum Zitat in Deinem Quellenabschnitt verwenden. Dieser Bot könnte auch andere Zitate ordnen, die ein ähnliches Format wie FamilySearch-Zitate haben.

Jon betreibt ForoTree derzeit nicht, aber er ist immer noch ein aktives Mitglied und könnte in Zukunft zu ähnlichen Projekten zurückkehren.



This page was last modified 15:10, 30 March 2022. This page has been accessed 86 times.