Help:De:DNA-Test-Verbindungen

Search WikiTree's help pages:

Categories: WikiTree Help (DE) | DNA

Fast 30% der Profile in unserem gemeinsamen Stammbaum haben jetzt DNA-Test-Verbindungen!

Contents

Was ist eine DNA-Test-Verbindung?

Eine DNA-Test-Verbindung ist ein Hinweis auf einem WikiTree-Profil, der besagt, dass jemand einen DNA-Test gemacht hat, der hilfreich sein könnte, um Beziehungen zu dieser Person zu bestätigen oder abzulehnen. Ein Beispiel findest du in der rechten Spalte dieses Profils.

Im Wesentlichen ist eine Testverbindung eine Gelegenheit, zu versuchen, wissenschaftlich zu beweisen oder zu widerlegen, was durch traditionelle Genealogie festgestellt wurde.

Dies ist etwas, das nur bei einem einzigen Stammbaum möglich ist, bei dem wir alle an den gleichen Ahnenprofilen arbeiten. Unser System ist einzigartig für WikiTree und:

  1. es hilft Ahnenforschern, ihre Vorfahren zu entdecken und zu bestätigen, und
  2. es hilft der Mission von WikiTree, einen genauen einzigen Stammbaum zu erstellen.

Zu den Testverbindungen gehören väterliche oder mütterliche Haplogruppen[1] zusammen mit GEDmatch-IDs mit einfachen Vergleichslinks und anderen nützlichen Informationen.

Welche Profile werden mit deinem Test in Verbindung gebracht?

  • Y-Chromosom: Wenn ein männliches WikiTree-Mitglied einen Y-Chromosom-DNA-Test gemacht hat, gehen wir die direkte väterliche Linie von Vater zu Vater hoch, um den frühesten bekannten väterlichen Großvater des Testteilnehmers zu finden. Dann gehen wir, beginnend mit diesem frühesten bekannten Großvater väterlicherseits, alle direkten männlichen Linien entlang, nicht nur die eigene Linie des Testkandidaten. Das System schließt alle Söhne ein und überspringt alle Töchter und Profile ohne Angabe des Geschlechts.
  • Mitochondrial: Wenn ein männliches oder weibliches WikiTree-Mitglied einen mitochondrialen DNA-Test gemacht hat, gehen wir die direkte mütterliche Linie, Mutter zu Mutter, hoch, um die früheste bekannte Großmutter mütterlicherseits des Testteilnehmers zu finden. Dann schließen wir alle Kinder, männlich und weiblich, dieser frühesten bekannten mütterlichen Großmutter in direkter Linie ein. Dann nehmen wir die im vorhergehenden Schritt versammelten Töchter und fügen alle ihre Kinder, männlich und weiblich, hinzu. Wir wiederholen dies über alle Generationen hinweg. In jeder Generation werden alle Kinder einbezogen, aber nur die Kinder der Töchter werden in die nächste Generation aufgenommen. Dies ist dasselbe, was du auf der Seite DNA-Nachkommen der frühesten bekannten Großmutter mütterlicherseits im Abschnitt über Mitochondrien siehst.

Verbindungen für Familiennamen

Du kannst alle Personen auf WikiTree mit einem bestimmten Nachnamen sehen, die DNA-Test-Verbindungen haben. Dies kann für Nachnamensstudien sehr hilfreich sein.

Siehe zum Beispiel Adams DNA-Verbindungen. Gib deinen eigenen Familiennamen in das Suchformular auf dieser Seite ein.

Gib uns 24 Stunden um neue Verbindungen zu erstellen

Um den Prozess zu starten, musst du uns nur mitteilen, dass du den Test abgelegt hast. WikiTree erledigt den Rest.

Die Verbindungen werden automatisch, aber nicht sofort erstellt. Es kann bis zu 24 Stunden dauern, bis die Tests eine Verbindung herstellen. Es kann auch bis zu 24 Stunden dauern, bis die Tests entfernt werden, wenn Familienbeziehungen geändert werden.



  1. In Zukunft hoffen wir, Mitglieder automatisch benachrichtigen zu können, wenn Haplogruppen auftreten, die einem Konflikt entsprechen sollten. Die automatische Erkennung von Haplogruppenkonflikten wird auf absehbare Zeit schwierig sein, da die Benennung von Haplogruppen und die Änderung der Haplogruppenbezeichnungen im Laufe der Zeit inkonsistent war. Dies würde mehr technische Raffinesse in den Programmen und/oder bei den Benutzern erfordern. Wenn in der Zwischenzeit eine Haplotypen-Vergleichstabelle im Web existiert, kann sie über das Notizfeld verlinkt werden. Siehe zum Beispiel Peter Roberts' Stammbaum DNA yDNA-Test-Seite.
  2. Die Testfirma wird dir wahrscheinlich Übereinstimmungen geben, die über Cousins dritten Grades hinausgehen. Von diesen Cousins kann jedoch nicht verlässlich erwartet werden, dass sie wesentliche Teile deiner DNA teilen. Kein autosomaler Test kann eine familiäre Beziehung definitiv bestätigen oder ausschließen, aber es wäre ungewöhnlich, dass Cousins zweiten oder dritten Grades keine signifikanten Segmente teilen.
Sprache: en | de | nl
Haftungsausschluss: Dies ist eine inoffizielle Übersetzung. Die englischsprachigen Versionen sind die offiziellen Hilfeseiten.
Übersetzt: [[Thiele-295|M. Thiele], Geprüft: I. Caruso, 6 Aug 2020


This page was last modified 08:51, 30 September 2020. This page has been accessed 53 times.