Help:De:Kompakter Familienstammbaum

Search WikiTree's help pages:

Categories: WikiTree Help (DE) | WikiTree Tools and Apps

Sprache: en | de | fr | nl
Haftungsausschluss: Dies ist eine inoffizielle Übersetzung. Die englischsprachigen Versionen sind die offiziellen Hilfeseiten.
Übersetzt: D. Lewerenz, Geprüft: I. Caruso, 13 Jan 2021

Der kompakte Familienstammbaum zeigt acht Generationen auf einer Seite. Du kannst über die Registerkarte Family Tree & Genealogy Tools (Familienstammbaum & Genealogie-Tools) auf Profilen oder über personenbezogene Dropdown-Menüs darauf zugreifen.

Contents

Icon-Links zu Stammbäumen und Nachkommen

Die kleinen grünen Icons rechts neben dem Namen jedes Vorfahren sind Shortcut-Links.

Das Stammbaum-Icon tree-link.gif verweist auf einen kompakten Familienstammbaum, der mit diesem Vorfahren beginnt.

Das zweite Icon descendant-link.gif verweist auf eine Nachkommenliste der Person.

Indikatoren Bestätigt mit DNA und Unsicher

Möglicherweise erkennst Du DNA-Prüf-Häkchen oder "uncertain" (unsicher) neben einigen Namen. Dies sind Beziehungsstatus-Indikatoren. Weitere Informationen findest Du unter Bestätigt mit DNA und Unsicher.

Im kompakten Familienstammbaum beziehen sich diese Indikatoren auf die Beziehung zu einem Kind. Wenn z.B. ein Mann einen Indikator Bestätigt mit DNA neben seinem Namen hat, bedeutet dies, dass seine Beziehung zu seinem Sohn oder seiner Tochter bestätigt wurde. Mit anderen Worten, es ist die Position auf dem Baum, die bestätigt ist.

Verschwindende blaue und rosa Linien

Wenn Du mit der Maus über verschiedene Bereiche der Seite gehst, siehst Du rosa und blaue Linien, die ein- und ausgeblendet werden. Es ist nicht sofort klar, was dies bedeutet.

Diese Linien verbinden alle Vorfahren einer Person. Es sind nicht die Klammern, die Du in einer traditionellen Stammbaumansicht siehst.

Die dunkelste blaue Linie ist die väterliche Seite der Ausgangsperson. Die dunkelste rosa Linie ist die Seite der Mutter. Je tiefer die Generationen gehen, desto kürzer und heller werden die Linien.

Sie sollen jeweils einen Abschnitt des Baumes hervorheben und die Aufmerksamkeit auf unvollständige Bereiche lenken. Eine kurze oder unausgeglichene Linie ist ein schneller visueller Indikator für fehlende Vorfahren.

Wenn Du es vorziehst, diese Zeilen nicht zu sehen, halte den Cursor einfach im Randbereich.

Teilen

Kompakte Familienstammbäume sind ideal zum Teilen, insbesondere mit autosomalen DNA-Test-Übereinstimmungen. Weitere Informationen findest Du unter DNA-Übereinstimmungen.

Vollgepackt mit Informationen

Kompakte Stammbäume enthalten so viele Informationen über die Vorfahren auf so wenig senkrechtem Raum wie möglich. Dadurch lassen sie sich leicht nach bekannten Namen oder Orten scannen.

Diese Bäume sind für viele genealogische Zwecke nicht besonders gut geeignet. Es gibt bessere Baumansichten auf WikiTree, um Beziehungen zu verstehen, um zu sehen, welche Informationen fehlen, usw. Aber sie sind ideal, um schnell zu sehen, was über acht Generationen Deiner Vorfahren bekannt ist.

Datenschutz kontrolliert

Sie werden vom Datenschutz kontrolliert. Jeder kann eine Seite des kompakten Stammbaums anzeigen, aber was er sehen wird, hängt von den Datenschutzeinstellungen und der Vertrauensliste jeder einzelnen Person im Stammbaum ab.

Wenn Du als Startperson keinen öffentlichen Baum hast, sehen Personen außerhalb Deiner Vertrauensliste eine leere Seite — nur eine Erklärung, dass es sich um einen als Privat eingestuften Baum handelt.

Wenn Du einen öffentlichen Baum hast, aber Deine Mutter z.B. nicht, wird die Zeile für Deine Mutter "[private]" (Privat) lauten, es sei denn, der anzeigende Benutzer ist auf ihrer Vertrauensliste. Ihre Eltern erscheinen normal, es sei denn, sie haben als Privat eingestufte Bäume oder der Benutzer ist auf ihrer Vertrauensliste, usw., usw. Die Datenschutzeinstellungen und Vertrauenslisten für jeden einzelnen Vorfahren werden überprüft.

Für als Privat eingestufte Personen werden keine vollständigen Daten und Orte angezeigt, es sei denn, Du stehst auf der Vertrauensliste der Person. Außenstehende sehen nur die Geburts-/Todesjahrzehnte.

Das Fazit: Du kannst deinen Baum gerne mit anderen teilen!

Um Deinen Baum zu teilen, kopiere die URL aus der Adressleiste Deines Web-Browsers und füge sie ein. Sie sieht dann so aus: https://www.wikitree.com/treewidget/Roberts-7085/5, aber mit Deiner WikiTree-ID anstelle von Roberts-7085.

Ahnen-Nummerierung

Neben jeder Person im Baum stehen Nummern. Fortgeschrittene Genealogen, die das "Ahnen"-Nummerierungssystem verwenden, könnten dies hilfreich finden.

Vielleicht betrachtest Du sie einfach als Platzhalter. Im Gegensatz zu herkömmlichen Stammbaumansichten hat der kompakte Stammbaum keine Leerzeichen. Wenn Dein Vater zum Beispiel unbekannt ist, wirst Du keinen leeren Bereich auf seiner Seite sehen. Du wirst nur die Seite deiner Mutter sehen. Das macht den Baum natürlich kompakter.

Obwohl der kompakte Stammbaum keinen Platz für einen fehlenden Vorfahren bietet, enthält er doch eine Nummer. Alle 255 Personen in den acht Generationen haben ihre eigene Nummer. Die Nummer gibt die Position im Stammbaum an.

  1. ist für Dich
  2. ist für Deinen Vater
  3. ist für Deine Mutter
  4. ist für Deinen Großvater väterlicherseits
  5. ist für Deine Großmutter väterlicherseits
  6. ist für Deinen Großvater mütterlicherseits
  7. ist für Deine Großmutter mütterlicherseits, usw.

Wenn Dein Vater zum Beispiel fehlt, gibt es keine #2.

Wenn Du dich mit diesen Zahlen vertraut machst, wirst Du Muster bemerken, die sie handlich machen. Zum Beispiel sind gerade Zahlen Männer und ungerade Zahlen Frauen. Die Nummer eines Vaters ist doppelt so hoch wie die seines Sohnes usw.



This page was last modified 23:03, 15 October 2021. This page has been accessed 73 times.