Help:De:Projekt-Accounts

Search WikiTree's help pages:

Categories: WikiTree Help (DE) | Project Leader Help

Sprache: en | de | fr
Haftungsausschluss: Dies ist eine inoffizielle Übersetzung. Die englischsprachigen Versionen sind die offiziellen Hilfeseiten.
Übersetzt: D. Lewerenz, Geprüft: I. Caruso, 02 Nov 2020

Alle thematischen Projekte (Projekte, die Profile abdecken, im Gegensatz zu funktionalen Projekten wie Greeters, Rangers usw.) benötigen einen Projekt-Account für projektverwaltete Profile.

Contents

Zweck

Gruppen von Mitgliedern, die gemeinsam in Projekten arbeiten, haben im Wesentlichen als Profil-Manager für häufig verbreitete oder historisch bedeutsame Vorfahren fungiert, seit WikiTree Projekte verwendet. Tatsächlich war dies der ursprüngliche Grund, warum wir Projekte erstellt haben.

Bei den Projekt-Accounts sind die Projekte nun tatsächlich als Manager der Profile, die sie abdecken, festgelegt.

Als Manager erhält die Projekt-E-Mail-Liste die Anfragen zur Zusammenführung, die Beitrittsanfragen zur Vertrauensliste, Benachrichtigungen, wenn Kommentare zu Profilen veröffentlicht werden und die wöchentliche Zusammenfassung des Aktivitäten-Feeds.

Andere Vorteile

Projekt-Aktivitäten-Feed

Da der Projekt-Account die Profile verwaltet, erscheinen sie alle auf der Beobachtungsliste des Projekt-Accounts. Das bedeutet, dass der Aktivitäten-Feed der Beobachtungsliste des Projekt-Accounts wie ein Projekt-Aktivitäten-Feed funktioniert — er zeigt alle aktuellen Aktivitäten auf den projektverwalteten Profilen und PPPs (projektgeschützten Profilen) an.

Zum Beispiel:

Vereinfachter Kontakt von Nichtmitgliedern

Projekt-Accounts erleichtert es Personen, die keine Projektmitglieder sind, die Gruppe zu kontaktieren. Sie können eine Notiz im Profil des Projekt-Accounts oder in jedem von ihm verwalteten Profil hinterlegen und alle Mitglieder auf der Projekt-E-Mail-Liste sehen diese Notiz.

Ermutigende Aktivitäten von Projektmitgliedern

Die Aktivität auf der E-Mail-Liste trägt dazu bei, die Projektmitglieder einzubinden. Der Aktivitäten-Feed schafft auch einen Fokus für die Aktivitäten der Mitglieder, z.B. können die Mitglieder Überwachungsaufgaben teilen und Änderungen auf der E-Mail-Liste diskutieren.

Bot-Nutzung

Einige Projekte können möglicherweise Bots auf ihrer Projekt-Beobachtungsliste ausführen, um Vorlagen anzuwenden oder bestimmte Attribute zu ändern.

Verwendung von Werkzeugen für unverbundene Profile

Ein Projekt-Account verfügt wie normale Account-Profile über eine Liste nicht verbundener Profile. Das bedeutet, dass sich Projekte auf die Arbeit an den Profilen konzentrieren können, die zusätzliche Forschung benötigen.

Folgen von Tags

Der Projekt-Account kann Tags folgen, die für das Projekt wichtig sind. Sie werden in den täglichen Aktualisierungsnachrichten, die an die E-Mail-Gruppe gesendet werden, angezeigt.

Nutzungsregeln

WikiTree hat die strenge Regel, dass Profile reale, individuelle Menschen repräsentieren müssen. Projekt-Account-Profile stellen eine der wenigen Ausnahmen von dieser Regel dar. Daher müssen wir mit ihrer Verwendung sehr vorsichtig sein.

Projektverwaltete Profile müssen die entsprechende Projektbox haben

Wenn ein Profil von einem Projekt-Account verwaltet wird, muss es die entsprechende Projektbox haben.

Projektverwaltete Profile sind die einzigen Profile, die die entsprechende Projektbox haben sollten. Projektbox und Projektmanagement gehören zusammen.

Projektgeschützte Profile müssen projektverwaltet sein

Alle projektgeschützte Profile (PPPs) müssen projektverwaltete Profile (PMPs) sein.

Allerdings müssen nicht alle von einem Projekt verwalteten Profile projektgeschützt sein. Diese zusätzlichen Schutzmaßnahmen sind für Profile reserviert, die sie tatsächlich benötigen und die Schutzkriterien erfüllen.

Andere Manager sind erlaubt

Profile können mehr als einen Manager haben. Wenn es sich bei einem Profil um ein projektverwaltetes handelt, kann man andere Manager entfernen oder auch nicht. Siehe Profil-Manager. Andere können auch auf der Vertrauensliste verbleiben.

Aktivitäten während man im Account eingeloggt ist

Obwohl der Account als Verwalter von Profilen erscheint, sollte er nicht als aktiver Account verwendet werden, es sei denn, dies ist absolut notwendig. Aktivitäten sollten weiterhin von einzelnen Mitgliedern unter dem Namen ihrer individuellen Accounts durchgeführt werden.

Es gibt einige Situationen, in denen der Account derjenige sein muss, der die Änderungen "vornimmt", wie die Genehmigung von Zusammenführungen für private Profile oder Beitrittsanträge zu Vertrauenslisten.

Wenn Leader oder Projektkoordinatoren unter Verwendung des Projekt-Accounts an WikiTree arbeiten, müssen sie sich anmelden, indem sie eine kurze Nachricht im Abschnitt für öffentliche Kommentare des Projekt-Accounts veröffentlichen, in der sie angeben, dass sie angemeldet sind. Der Beitrag wird ihren Namen, das Datum und die Uhrzeit enthalten. Auf diese Weise kann jeder nachvollziehen, wer tatsächlich Änderungen vorgenommen hat.

Eine Möglichkeit, wie viele Leaders dies schaffen, ohne sich ständig ein- und ausloggen zu müssen, ist die Verwendung verschiedener Browser. Das heißt, sie öffnen ihren eigenen Account in ihrem bevorzugten Browser und öffnen den Projekt-Account in einem anderen, z.B. einen in Chrome und einen in Firefox.

Erstellen von Projekt-Accounts

Jedes Top-Level-Projekt oder Teilprojekt, das Profile verwaltet, muss über einen Projekt-Account verfügen.

Ein Teilprojekt sollte den Projekt-Account und die Vorlage des Top-Level-Projekts zur Verwaltung von Profilen verwenden, bis es zumindest zwei Freiwillige der obersten Ebene (Leaders und Projektkoordinatoren) als Teil des Projekts und mindestens drei weitere reguläre Projektmitglieder hat sowie am Ende mindestens 200 Profile aktiv verwaltet.

Profile können nicht durch oder von Teams oder Free-Space Projekten verwaltet werden. Daher benötigen sie keine Projekt-Accounts. Diese Projekte sollten mit ihrem Top-Level-Projekt über den Schutz und die Verwaltung wichtiger Profile sprechen.

Der Account muss von einem Teammitglied, dem Projektmanager erstellt werden. Sende ihr eine Nachricht, um den Vorgang zu beginnen.

Zum Erstellen eines Projekt-Accounts ist eine E-Mail-Adresse für das Projekt erforderlich. Dabei handelt es sich um eine vom Team erstellte E-Mail-Adresse für die Google-Gruppe.

Die oder der Projektleiter und Projektkoordinator(en) sollten als |Profil-Manager des Profil-Accounts festgelegt werden. Andere Projektmitglieder können nach Ermessen des Projekts über die Google-Gruppe des Projekts kommunizieren, bei der es sich entweder um eine separate Google-Gruppe für den Projekt-Account oder um die Google-Gruppe des Projekt-Accounts handeln kann.

Beispiele

WikiTree-2 ist der Account für das Acadians-Projekt.

Ein G2G-Beitrag darüber, was Projekte mit diesen Accounts machen. Dies ist eine gute Möglichkeit, die Fragen der Mitglieder zu beantworten und sie dazu zu bringen, mehr zu fragen, was vor sich geht, so dass die ganze Gemeinschaft davon profitieren und es verstehen kann.

Für alle bestehenden Projekt-Accounts, klicke hier.



This page was last modified 06:33, 6 October 2021. This page has been accessed 51 times.