Help:De:Projektboxen

Search WikiTree's help pages:

Categories: WikiTree Help (DE) | Project Boxes | Profile Boxes | Stile und Standards | Project Leader Help | Profile Editing Help

Sprache: en | de | fr
Haftungsausschluss: Dies ist eine inoffizielle Übersetzung. Die englischsprachigen Versionen sind die offiziellen Hilfeseiten.
Übersetzt: D. Lewerenz, Geprüft: I. Caruso, 02 Nov 2020

Projektboxen sind "Vorlagen", die projektverwaltete Profile identifizieren.

Wenn Du der Leiter eines Projektes, aber kein Vorlagen-Ersteller bist, wende Dich bitte an das Vorlagen-Projekt, um Hilfe bei der Erstellung und Bearbeitung der Projektboxen Deines Projekts zu erhalten.

Contents

Zweck

Der Hauptzweck einer Projektbox besteht darin, ein projektverwaltetes Profil zu identifizieren, so dass Besucher herausfinden können, wie sie an diesem und verwandten Profilen mitarbeiten können.

Es kann auch verwendet werden, um kurz zu kommunizieren, warum das Profil in das Projekt gehört. Zum Beispiel könnte in der Projektbox des Mayflower-Projekts stehen: "Diese Person war ein Passagier auf der Mayflower".

Die Informationen müssen sich direkt auf den Themenbereich des Projekts beziehen. Die Angaben dürfen nicht über die unten aufgeführten Anforderungen hinausgehen.

Wenn eine Vorlage verwendet wird, um mehr Informationen als diese zu vermitteln oder wenn der Hauptzweck der Box darin besteht, einer Person zu gedenken oder sie zu ehren, handelt es sich nicht um eine Projektbox und die Regeln auf dieser Seite gelten nicht. Siehe Profil-Sticker.

Format und Stil

Standard-Container

Alle Projektboxen müssen den Container Template:Project Box (Vorlage: Projektbox) verwenden. Wenn eine Vorlage nicht den Projektbox-Container verwendet, handelt es sich nicht um eine Projektbox.

Mit der Containervorlage können wir einheitliche Abmessungen und Stile, einschließlich Schriftart, Rahmen, Ränder usw. erstellen und leicht beibehalten. Sie ermöglicht es uns auch, die Projektboxen "ansprechbar" zu machen, so dass sie alle gut auf mobilen Geräten angezeigt werden können.

Es sollte kein benutzerspezifisches Styling durchgeführt werden. HTML oder CSS sind nicht erlaubt.

Bild

Projektboxen sollten ein einzelnes Miniaturbild haben. Es sollte 75 Pixel breit und nicht mehr als etwa 100 Pixel hoch sein. (Diese Miniaturansichten müssen nicht manuell erstellt werden. Wenn Du ein Bild in ein Profil oder Free-Space Profil hochlädst, wird automatisch eine 75 Pixel breite Miniaturansicht erstellt).

Es sollte nicht animiert sein.

Kategorie

Wenn das Projekt eine Kategorie für die vom Projekt abgedeckten Profile verwendet, sollte die Vorlage die Kategorisierung übernehmen. (Die Kategorisierung erscheint nicht in der Projektbox des Profils. Alle Kategorien erscheinen zusammen).

Beschreibung

Es sollte in einem Satz beschrieben werden, warum das Profil von einem Projekt verwaltet wird. Beispiele:

  • {{Name}} war Mitglied der Hatfield- und McCoy-Familienfehde 1863-1891.
  • Diese Person ist Teil der Geschichte der Bahamas.
  • {{Name}} war Teil der Siedlung der niederländischen Kapkolonie.

Der Satz sollte weniger als 100 Zeichen haben.

Projektname und Tag

Unmittelbar nach dem Satz erscheint "Join" (Tritt bei): [Projektname]. Discuss (Diskutiere): [Projekt-Tag]". Zum Beispiel:

Diese Person ist Teil der Geschichte Bahamas.
Join: Bahamas Project
Discuss: BAHAMAS

Der Link zur Projekthomepage und zu den G2G-Diskussionen wird automatisch durch den Projektbox-Container generiert.

Namen von Vorlagen

Im Idealfall sollte der Name der Projektbox-Vorlage genau mit dem Namen des Projekts übereinstimmen, wie er auf dem Titel der Projekthomepage erscheint. Mit anderen Worten, das, was der "Vorlage:" folgt, sollte das sein, was dem "Projekt:" folgt. Wenn ein Projektname besonders lang ist, kann er abgekürzt werden. Er sollte einfach zu schreiben sein und das Projekt eindeutig identifizieren für jemanden, der damit nicht vertraut ist.

Zum Beispiel ist Template:PGM kein geeigneter Name, da die Bedeutung von "PGM" nicht offensichtlich ist.

Verwendung

Auf welche Profile sie platziert werden sollen

Projektboxen gehören auf alle projektverwalteten Profile (PMPs), unabhängig davon, ob sie projektgeschützt sind oder nicht.

Zusätzlich zur Projektbox sollten projektverwaltete Profile den Projekt-Account als Profilmanager haben.

Top-Level-Projekte und Projekte mit einem breiten Fokus sollten ihre Projektboxen nicht auf Profile platzieren, die nicht vom Projekt verwaltet werden. Beispielsweise sollte das German Roots Project (Projekt Deutsche Wurzeln) seine Vorlage nicht auf allen Profilen von Menschen mit deutschen Wurzeln platzieren. Es sollte nur auf den vom Projekt verwalteten Profilen erscheinen. Ein German Roots Sticker kann auf den anderen Profilen platziert werden.

Denke daran, dass der Zweck der Projektboxen nicht darin besteht, für Projekte zu werben. Wie oben dargelegt, besteht der Zweck darin, zu kommunizieren, dass ein Profil vom Projekt verwaltet wird, damit die Mitglieder wissen, wo und mit wem sie zusammenarbeiten können. Wenn die Zusammenarbeit an einem Profil keine Interaktion mit anderen Projektmitgliedern erfordert, sollte das Profil nicht über die Projektbox verfügen.

Mehrere Projektboxen auf einem Profil

Im Idealfall sollte ein Profil nur von einem Projekt verwaltet werden. Manchmal arbeiten jedoch mehr als ein Projekt aktiv an einem Profil mit.

Ein Profil sollte nie mehr als zwei Projektboxen haben.

Projektboxen für Projekte, die nicht zur Verwaltung eines Profils beitragen, sollten entfernt werden.

Position auf den Profilen

Im Text-Abschnitt der Bearbeitungsseite sollten Projektboxen unterhalb drn categories (Kategorien) und über der Überschrift Biography (Biografie) platziert werden. Es sollten keine harten Zeilenumbrüche über oder unter der Überschrift und keine horizontalen Striche (----) irgendwo über der Biografie stehen.

Zum Beispiel:

[[Category:Battle of Trenton]]
[[Category:Battle of Cowpens]]
{{1776}}
== Biography ==
Joe Schmoe war ...



This page was last modified 23:12, 15 October 2021. This page has been accessed 72 times.