Help:De:Tägliche Begrenzung von Nachrichten

Search WikiTree's help pages:

Categories: WikiTree Help (DE) | Email and Communication Help

Sprache: en | de | fr | nl
Haftungsausschluss: Dies ist eine inoffizielle Übersetzung. Die englischsprachigen Versionen sind die offiziellen Hilfeseiten.
Übersetzt: D. Lewerenz, Geprüft: I. Caruso, 05 Sep 2020

WikiTree begrenzt die Anzahl der Profilkommentare, Fotokommentare oder privaten Nachrichten, die Du pro Tag posten bzw. senden kannst.

Begrenzung von Nachrichten

Anonyme Besucher und neue Mitglieder können pro Tag nur insgesamt fünf (5) Kommentare posten oder Nachrichten senden.

Unterzeichner des Ehrenkodexes können 30 pro Tag posten bzw. senden.

Wir waren aufgrund von Spammern und Betrügern gezwungen, diese (und viele andere unglückliche Einschränkungen und Unannehmlichkeiten) einzuführen.

Einige Spammer überwinden alle Hindernisse, die wir ihnen in den Weg gelegt haben. Das Nachrichtenlimit bedeutet, dass sie nur einen begrenzten Schaden anrichten können.

Wie Nachrichten und Kommentare gezählt werden

Jeder Profilkommentar und jede private Nachricht zählt zur Gesamtzahl. Diese kombinierte Gesamtzahl ist auf 5/30 begrenzt. Das heißt, dass man nicht 5 bzw. 30 private Nachrichten senden und 5 bzw. 30 Profilkommentare posten kann, sondern, dass man insgesamt 5 bzw. 30 Nachrichten oder Kommentare senden/posten kann.

Profilkommentare sind enthalten, da sie E-Mail-Nachrichten an die Profil-Manager generieren.

Fotokommentare werden ebenfalls gezählt, aber separat.

Die Zählung erfolgt in einem 24-Stunden-Zeitraum, nicht pro Kalendertag. Dies kann verwirrend sein, wenn man nachts einige Nachrichten und am nächsten Morgen weitere Nachrichten sendet.

Ausnahmen von den Begrenzungen

Es gibt Ausnahmen zu den Grenzwerten für:

Diese leitenden Mitglieder müssen Folgendes beachten: Eine große Anzahl ähnlich aussehender Nachrichten kann mit Spam verwechselt werden.

Wir haben Fälle erlebt, in denen ein gutmeinendes WikiTree-Mitglied an einem einzigen Tag fast identische Kommentare auf Hunderten von Profilen gepostet hat. Da es sich bei den Profilen um Familienlinien handelte, gingen viele der Kommentare an die gleichen Profil-Manager.

Obwohl dies kein kommerzieller Spam ist, wird WikiTree als Spam-Website gekennzeichnet. Wenn wir zu viele ähnliche E-Mail-Nachrichten haben, treten automatische Spam-Filter im Internet in Aktion. Außerdem kann die Person, die ein Dutzend Exemplare derselben Nachricht erhält, diese Nachrichten manuell als Spam markieren. Dies könnte bedeuten, dass man keine WikiTree-E-Mails mehr erhält, und der E-Mail-Provider könnte die Zustellung von WikiTree-E-Mails an andere Benutzer ebenfalls einstellen. Wir könnten sogar auf Spammer-Blacklists gesetzt werden und nicht mehr in der Lage sein, irgendeine E-Mail an irgendjemanden zuzustellen.

E-Mails sind äußerst wichtig für die Funktionsweise von WikiTree. Es ist ein großes Problem für alle WikiTree-Mitglieder, wenn wir keine E-Mails zustellen können.

Mitglieder mit zusätzlichen Privilegien zur Versendung von Nachrichten müssen vorsichtig sein, wenn sie eine große Anzahl von Kommentaren oder privaten Nachrichten posten oder versenden, besonders wenn diese fast identisch sind und/oder möglicherweise an dieselben Profil-Manager gehen.



This page was last modified 23:03, 15 October 2021. This page has been accessed 48 times.