German_territorial_structure_1806_-_1815-21.png

German territorial structure: 1806 - 1815

Privacy Level: Public (Green)
Date: [unknown] [unknown]
Location: [unknown]
Surname/tag: Germany
This page has been accessed 984 times.

This is a subpage of the page "German territorial structure in the course of history" and represents the period from 1806 to 1815.

Click here to go to the previous or next page: German territorial structure: 1815 - 1866 - German territorial structure: 1803 - 1806

Contents

Ehemalige Staaten des Heiligen Römischen Reichs Deutscher Nation (1806 - 1815)

Deutsche Einzelstaaten (1806 - 1815)

With the abdication of the Roman-German Emperor on August 6, 1806, the Roman Empire of the German Nation ceased to exist and disintegrated into individual independent territorial states, with the exception of the states that had joined the Confederation of the Rhine and left the Empire. Other states gradually joined the Confederation of the Rhine. After the Congress of Vienna, the individual German states joined together to form the German Confederation on June 8, 1815.

Name Period Flag Coat of Arms Position
Kaisertum Österreich 7. August 1806 - 7. Juni 1815
Staatsflagge
Mittleres Staatswappen
Kleines Staatswappen
* österreichische Kronländer:
* Erzherzogtum Österreich unter der Enns 7. August 1806 - 7. Juni 1815
Landesflagge
Landeswappen
* Erzherzogtum Österreich ob der Enns 7. August 1806 - 7. Juni 1815
Landesflagge
Landeswappen
* Kurfürstentum Salzburg

(1809 placed under French administation)

7. August 1806 - 14. Oktober1809
Landesflagge
Landeswappen
* Herzogtum Steiermark 7. August 1806 - 7. Juni 1815
Landesflagge
Landeswappen
* Herzogtum Kärnten

(1809 Oberkärnten occupied by France and integrated to Illyrische Provinzen)

7. August 1806 - 7. Juni 1815
Landesflagge
Landeswappen
* Herzogtum Krain August 1813 - 7. Juni 1815
Staatsflagge
Staatswappen
* Herzogtum Krain

(1809 occupied by France and incorporated to Illyrische Provinzen)

7. August 1806 - 13. Oktober 1809
Staatsflagge
Staatswappen
* Gefürstete Grafschaft Tirol mit dem Land Vorarlberg 3. Juni 1814 - 7. Juni 1815
Landesflagge
Landeswappen
* Gefürstete Grafschaft Görz und Gradisca August 1813 - 7. Juni 1815
Landesflagge
Landeswappen
* Gefürstete Grafschaft Görz und Gradisca

(1809 occupied by France and incorporated to Illyrische Provinzen)

7. August 1806 - 13. Oktober 1809
Landesflagge
Landeswappen
* Markgrafschaft Istrien August 1813 - 7. Juni 1815
Landesflagge
Landeswappen
* Reichsunmittelbare Stadt Triest August 1813 - 7. Juni 1815
Landesflagge
Landeswappen
* Reichsunmittelbare Stadt Triest

(1809 occupied by France and incorporated to Illyrische Provinzen)

7. August 1806 - 13. Oktober 1809
Landesflagge
Landeswappen
* Königreich Böhmen 7. August 1806 - 7. Juni 1815
Landesflagge
Großes Landeswappen
Kleines Landeswappen
* Markgrafschaft Mähren 7. August 1806 - 7. Juni 1815
Landesflagge
Großes Landeswappen
Kleines Landeswappen
* Herzogtum Ober- und Niederschlesien 7. August 1806 - 7. Juni 1815
Landesflagge
Großes Landeswappen
Kleines Landeswappen
* Königreich Galizien und Lodomerien 7. August 1806 - 7. Juni 1815
Landesflagge
Landeswappen
* Königreich Ungarn 7. August 1806 - 7. Juni 1815
Landesflagge
Mittleres Landeswappen
Kleines Landeswappen
* Königreich Kroatien August 1813 - 7. Juni 1815
Landesflagge
Landeswappen
* Königreich Kroatien

(1809 occupied by France and incorporated to Illyrische Provinzen)

7. August 1806 - 13. Oktober 1809
Landesflagge
Landeswappen
* Königreich Slawonien 7. August 1806 - 7. Juni 1815
Landesflagge
Landeswappen
* Königreich Dalmatien 6. Dezember 1813 - 7. Juni 1815
Landesflagge
Landeswappen
* Großfürstentum Siebenbürgen 7. August 1806 - 7. Juni 1815
Landesflagge
Landeswappen
Wappenschild
* Königreich Italien

(under Austrian military administration)

(1815 most of the are renamed to Königreich Lombardo-Venetien and incorporated as Kronland to Kaisertum Österreich)

17. April 1814 - 7. Juni 1815 keine Flagge kein Wappen
* Republik Wallis

(under Austrian military administration)

(since 1417 Verbündeter/zugewanderter Ort der Alten Eidgenossenschaft)

(1815 Accession to Schweizer Eidgenossenschaft)

29. Dezember 1813 - 7. Juni 1815 Flagge nicht bekannt
Staatswappen
* Republik Genf

(1815 Accession to Schweizer Eidgenossenschaft)

31. Dezember 1813 - 18. Mai 1815 keine Flagge
Staatswappen
* Militärgrenze August 1813 - 7. Juni 1815 keine Flagge kein Wappen
** Kroatische Militärgrenze August 1813 - 7. Juni 1815 keine Flagge kein Wappen
** Kroatische Militärgrenze

(1809 occupied by France and incorporated to Illyrische Provinzen)

7. August 1806 - 13. Oktober 1809 keine Flagge kein Wappen
** Slawonische Militärgrenze 7. August 1806 - 7. Juni 1815 keine Flagge kein Wappen
** Banater Militärgrenze 7. August 1806 - 7. Juni 1815 keine Flagge kein Wappen
** Siebenbürgische Militärgrenze 7. August 1806 - 7. Juni 1815 keine Flagge kein Wappen
Königreich Preußen 7. August 1806 - 7. Juni 1815
Staatsflagge
Zweite Staatsflagge
Staatswappen
Wappenschild
* Preußische Provinzen:
* Provinz Ostpreußen 7. August 1806 - 7. Juni 1815
Flagge
Wappen
* Provinz Neuostpreußen

(1807 Cession of Neuostpreußen and merged with other territories to form Herzogtum Warschau)

7. August 1806 - 8. Juli 1807 Flagge nicht bekannt Wappen nicht bekannt
* Provinz Westpreußen

(1807 Forced cession of parts of the province to the Herzogtum Warschau; Danzig becomes the Republik Danzig)

7. August 1806 - 7. Juni 1815
Flagge
Wappen
* Großherzogtum Posen

(1815 Conversion to Provinz Posen of Königreich Preußen)

23. Mai 1815 - 7. Juni 1815
Flagge
Wappen nicht bekannt
* Provinz Südpreußen

(1807 Cession of Südpreußen and merged with other territories to form Herzogtum Warschau)

7. August 1806 - 8. Juli 1807 Flagge nicht bekannt Wappen nicht bekannt
* Herzogtum Schlesien 7. August 1806 - 7. Juni 1815
Flagge
Wappen
* Kurfürstentum Brandenburg

(also called Mark Brandenburg)

(1807 Altmark moved to Königreich Westphalen; 1815 renamed to Provinz Brandenburg, Königreich Preußen)

7. August 1806 - 7. Juni 1815
Flagge
Wappen
* Herzogtum Pommern (Preußisch Pommern)

(1815 merged with Schwedisch-Pommern to Provinz Pommern, Königreich Preußen)

(also called Herzogtum Hinterpommern)

7. August 1806 - 7. Juni 1815
Flagge
Wappen
* Herzogtum Magdeburg

(1815 Provinz Sachsen of the Königreich Preußen)

24. Mai 1814 - 7. Juni 1815 Flagge nicht bekannt
Wappen
* Herzogtum Magdeburg

(1806 annexed by France)

7. August 1806 - 18. November 1806 Flagge nicht bekannt
Wappen
* Provinz Hohnstein-Halberstadt-Quedlinburg 27. Oktober 1813 - 7. Juni 1815 Flagge nicht bekannt Wappen nicht bekannt
** Fürstentum Halberstadt

(1815 merged to Königreich Preußen, Provinz Sachsen)

27. Oktober 1813 - 7. Juni 1815 Flagge nicht bekannt
Wappen
** Fürstentum Quedlinburg

(1815 merged to Königreich Preußen, Provinz Sachsen)

27. Oktober 1813 - 7. Juni 1815 Flagge nicht bekannt
Wappen
** Grafschaft Hohnstein

(1815 merged to Königreich Preußen, Provinz Sachsen)

27. Oktober 1813 - 7. Juni 1815 Flagge nicht bekannt
Wappen
* Provinz Hohnstein-Halberstadt-Quedlinburg 7. August 1806 - 17. November 1806 Flagge nicht bekannt Wappen nicht bekannt
** Fürstentum Halberstadt

(1806 occupied France)

7. August 1806 - 17. November 1806 Flagge nicht bekannt
Wappen
** Fürstentum Quedlinburg

(1806 occupied France)

7. August 1806 - 17. November 1806 Flagge nicht bekannt
Wappen
** Grafschaft Hohnstein

(1806 occupied France)

7. August 1806 - 14. Oktober 1806 Flagge nicht bekannt
Wappen
* Provinz Erfurt-Eichsfeld 27. Oktober 1813 - 7. Juni 1815 Flagge nicht bekannt Wappen nicht bekannt
** Fürstentum Erfurt

(1815 to Königrich Preußen, Provinz Sachsen; east and south part handed over to Herzogtum Sachsen-Weimar-Eisenach)

6. Januar 1814 - 7 Juni 1815 Flagge nicht bekannt
Wappen
** Fürstentum Eichsfeld

(1815 divided between Königreich Preußen, Provinz Sachsen and Königreich Hannover)

27. Oktober 1813 - 7. Juni 1815 Flagge nicht bekannt
Wappen
* Provinz Erfurt-Eichsfeld 7. August 1806 - 9. Juli 1807 Flagge nicht bekannt Wappen nicht bekannt
** Erfurter Staat

(also called Erfurter Gebiet)

(1806 Occupied by France)

7. August 1806 - 16. Oktober 1806 Flagge nicht bekannt
Wappen
** Fürstentum Eichsfeld

(1807 Annexed by France)

7. August 1806 - 9. Juli 1807 Flagge nicht bekannt
Wappen
* Provinz Kleve-Mark

(1806 Annexed by France)

7. August 1806 - 22. November 1806 Flagge nicht bekannt Wappen nicht bekannt
** Grafschaft Mark

(1806 Annexed by France)

7. August 1806 - 22. November 1806 Flagge nicht bekannt
Wappen
* Provinz Minden-Ravensberg

(1806 Annexed by France)

7. August 1806 - 22. November 1806 Flagge nicht bekannt Wappen nicht bekannt
** Fürstentum Minden

(1806 Annexed by France)

7. August 1806 - 22. November 1806
Flagge
Wappen
** Grafschaft Ravensberg

(1807 Annexed by France )

7. August 1806 - 22. November 1806 Flagge nicht bekannt
Wappen
* Provinz Lingen-Tecklenburg

(1806 Annexed by France)

7. August 1806 - 22. November 1806 Flagge nicht bekannt Wappen nicht bekannt
** Grafschaft Lingen

(1806 Annexed by France)

7. August 1806 - 22. November 1806 Flagge nicht bekannt
Wappen
** Grafschaft Tecklenburg

(1806 Annexed by France)

7. August 1806 - 22. November 1806 Flagge nicht bekannt
Wappen
* Fürstentum Münster

(also called Erbfürstentum Münster)

(1806 Annexed by France)

7. August 1806 - 22. November 1806 Flagge nicht bekannt
Wappen
* Fürstentum Paderbon

(also called Erbfürstentum Paderborn)

(1806 Annexed by France)

7. August 1806 - 22. November 1806 Flagge nicht bekannt
Wappen
* Fürstentum Hildesheim

(1815 moved to Königreich Hannover)

27. Oktober 1813 - 7. Juni 1815 Flagge nicht bekannt
Wappen
* Fürstentum Hildesheim

(1806 Annexed by France)

7. August 1806 - 18. Oktober 1806 Flagge nicht bekannt
Wappen
* Fürstentum Ostfriesland

(1815 moved to Königreich Hannover)

Dezember 1813 - 7. Juni 1815 Flagge nicht bekannt
Wappen
* Fürstentum Ostfriesland

(1806 Integration into the Königreich Holland; 1810 as Department Osterems to France)

7. August 1806 - 14. Oktober 1806 Flagge nicht bekannt
Wappen
* Fürstentum Bayreuth

(also called Markgraftum Brandenburg-Bayreuth)

(1807 Placed under French military administration)

7. August 1806 - 9. Juli 1807
Flagge
Großes Wappen
Kleines Wappen
* Kurfürstentum Braunschweig-Lüneburg

(also called Kurfürstentum Hannover)

(under Prussian military administration)

(1807 south part merged to form Königreich Westphalen; rest under French military administration)

7. August 1806 - 14. November 1807
Staatsflagge
Mittleres Staatswappen
* Herzogtum Sachsen-Lauenburg

(under Prussian military administration)

(1806 recaptured by France)

7. August 1806 - 11. November 1806
Staatsflagge
Staatswappen
* Fürstentum Osnabrück

(under Prussian military administration)

(1807 merged to form Königreich Westphalen)

7. August 1806 - 14. November 1807 Flagge nicht bekannt
Staatswappen
Königreich Bayern

(1814 Reconquest of Gefürstete Grafschaft Tirol by Austria)

8. Oktober 1813 - 7. Juni 1815
Staatsflagge (Rautenflagge)
Großes Staatswappen
Kleines Staatswappen
Königreich Württemberg 2. November 1813 - 7. Juni 1815
Staatsflagge
Großes Staatswappen
Kleines Staatswappen
Königreich Hannover 12. Oktober 1814 - 7. Juni 1815
Landesflagge
Großes Staatswappen
Mittleres Staatswappen
Kleines Staatswappen
Großherzogtum Baden 14. November 1813 - 7. Juni 1815
Staatsflagge
Großes Staatswappen
Kleines Staatswappen
Großherzogtum Hessen

(also called Großherzogtum Hessen-Darmstadt)

23. November 1813 - 7. Juni 1815
Staatsflagge
Großes Staatswappen
Mittleres Staatswappen
Kleines Staatswappen
* Hessische Provinzen:
* Fürstentum Starkenburg 23. November 1813 - 7. Juni 1815 Flagge nicht bekannt Wappen nicht bekannt
* Fürstentum Oberhessen 23. November 1813 - 7. Juni 1815 Flagge nicht bekannt Wappen nicht bekannt
* Herzogtum Westfalen 23. November 1813 - 7. Juni 1815 Flagge nicht bekannt Wappen nicht bekannt
Landgrafschaft Hessen-Kassel

(1815 designation Kurfürstentum Hessen)

27. Oktober 1813 - 7. Juni 1815
Staatsflagge
Großes Staatswappen
Mittleres Staatswappen
Kleines Staatswappen
Landgrafschaft Hessen-Kassel als Kurfürstentum

(1806 Occupied by France)

7. August 1806 - 6. November 1806
Staatsflagge
Staatswappen
Kurfürstentum Würzburg

(1806 Accession to the Confederation of the Rhine and proclamation to Großherzogtum)

1. August 1806 - 24. September 1806
Flagge
Wappen nicht bekannt
Kurfürstentum Sachsen

(1806 Accession to the Confederation of the Rhine and proclamation to Königreich)

7. August 1806 - 19. Dezember 1806
Staatsflagge
Staatswappen
Kurfürstentum Braunschweig-Lüneburg

(also called Kurfürstentum Hannover)

(1814 declared to Königreich Hannover)

27. Oktober 1813 - 11. Oktober 1814
Staatsflagge
Mittleres Staatswappen
Herzogtum Holstein

(ruled by the Danish king in personal union)

7. August 1806 - 7. Juni 1815
Staatsflagge
Staatswappen
Herzogtum Sachsen-Lauenburg

(ruled by the Danish king in personal union)

(1815 renamed to Herzogtum Lauenburg)

1. Juni 1814 - 7. Juni 1815
Staatsflagge
Staatswappen
Herzogtum Oldenburg

(1815 Proclamation to Großherzogtum Oldenburg)

20. Oktober 1813 - 7. Juni 1815
Staatsflagge
Staatswappen
Herzogtum Oldenburg

(1808 Joining the Conferderation of the Rhine)

7. August 1806 - 13. Oktober 1808
Staatsflagge
Staatswappen
Herzogtum Mecklenburg - Schwerin

(1815 Proclamation to Großherzogtum)

14. März 1813 - 7. Juni 1815
Staatsflagge
Mittleres Staatswappen
Kleines Staatswappen
Herzogtum Mecklenburg - Schwerin

(1808 Joining the Confederation of the Rhine)

7. August 1806 - 21. März 1808
Staatsflagge
Mittleres Staatswappen
Kleines Staatswappen
Herzogtum Mecklenburg - Strelitz

(1815 Proclamation to Großherzogtum)

14. März 1813 - 7. Juni 1815
Staatsflagge
Mittleres Staatswappen
Kleines Staatswappen
Herzogtum Mecklenburg - Strelitz

(1808 Joining the Confederation of the Rhine)

7. August 1806 - 9. Februar 1808
Staatsflagge
Mittleres Staatswappen
Kleines Staatswappen
Herzogtum Nassau 23. November 1813 - 7. Juni 1815
Staatsflagge
Großes Staatswappen
Kleines Staatswappen
Herzogtum Sachsen-Weimar-Eisenach

(1815 Proclamation to Großherzogtum)

20. Oktober 1813 - 7. Juni 1815
Staatsflagge
Staatswappen
Herzogtum Sachsen-Weimar

(1806 Joining the Confederation of the Rhine)

7. August 1806 - 14. Dezember 1806
Staatsflagge
Staatswappen
Herzogtum Sachsen-Eisenach

(1806 Joining the Confederation of the Rhine)

7. August 1806 - 14. Dezember 1806
Staatsflagge
Staatswappen
Herzogtum Sachsen-Gotha-Altenburg 20. Oktober 1813 - 7. Juni 1815
Staatsflagge
Großes Staatswappen
Mittleres Staatswappen
Kleineres Staatswappen
Kleines Staatswappen
Herzogtum Sachsen-Gotha-Altenburg

(1806 Joining the Confederation of the Rhine)

7. August 1806 - 14. Dezember 1806
Staatsflagge
Großes Staatswappen
Mittleres Staatswappen
Kleineres Staatswappen
Kleines Staatswappen
Herzogtum Sachsen-Meiningen 20. Oktober 1813 - 7. Juni 1815
Staatsflagge
Großes Staatswappen
Mittleres Staatswappen
Kleineres Staatswappen
Kleines Staatswappen
Herzogtum Sachsen-Meiningen

(1806 Joining the Confederation of the Rhine)

7. August 1806 - 14. Dezember 1806
Staatsflagge
Großes Staatswappen
Mittleres Staatswappen
Kleineres Staatswappen
Kleines Staatswappen
Herzogtum Sachsen-Hildburghausen 20. Oktober 1813 - 7. Juni 1815
Staatsflagge
Großes Staatswappen
Mittleres Staatswappen
Kleineres Staatswappen
Kleines Staatswappen
Herzogtum Sachsen-Hildburghausen

(1806 Joining the Confederation of the Rhine)

7. August 1806 - 14. Dezember 1806
Staatsflagge
Großes Staatswappen
Mittleres Staatswappen
Kleineres Staatswappen
Kleines Staatswappen
Herzogtum Sachsen-Coburg-Saalfeld 20. Oktober 1813 - 7. Juni 1815
Staatsflagge
Großes Staatswappen
Mittleres Staatswappen
Kleineres Staatswappen
Kleines Staatswappen
Herzogtum Sachsen-Coburg-Saalfeld

(1806 Joining the Confederation of the Rhine)

7. August 1806 - 14. Dezember 1806
Staatsflagge
Großes Staatswappen
Mittleres Staatswappen
Kleineres Staatswappen
Kleines Staatswappen
Herzogtum Anhalt-Dessau 20. Oktober 1813 - 7. Juni 1815
Staatsflagge
Großes Staatswappen
Mittleres Staatswappen
Kleines Staatswappen
Herzogtum Anhalt-Bernburg 20. Oktober 1813 - 7. Juni 1815
Staatsflagge
Großes Staatswappen
Mittleres Staatswappen
Kleines Staatswappen
Herzogtum Anhalt-Bernburg

(1807 Joining the Confederation of the Rhine)

7. August 1806 - 17. April 1807
Staatsflagge
Großes Staatswappen
Mittleres Staatswappen
Kleines Staatswappen
Herzogtum Anhalt-Köthen 20. Oktober 1813 - 7. Juni 1815
Staatsflagge
Großes Staatswappen
Mittleres Staatswappen
Kleines Staatswappen
Fürstentum Anhalt-Dessau

(1807 Joining the Confederation of the Rhine, Proclamation to Herzogtum)

7. August 1806 - 17. April 1807
Staatsflagge
Staatswappen
Fürstentum Anhalt-Köthen

(1807 Joining the Confederation of the Rhine, Proclamation to Herzogtum)

7. August 1806 - 17. April 1807
Staatsflagge
Staatswappen
Fürstentum Hohenzollern-Hechingen 19. Oktober 1813 - 7. Juni 1815
Staatsflagge
Großes Staatswappen
Kleines Staatswappen
Fürstentum Hohenzollern-Sigmaringen 19. Oktober 1813 - 7. Juni 1815
Staatsflagge
Großes Staatswappen
Kleines Staatswappen
Fürstentum Liechtenstein 7. Dezember 1813 - 7. Juni 1815
Staatsflagge
Großes Staatswappen
Kleines Staatswappen
Fürstentum Lippe 5. November 1813 - 7. Juni 1815
Staatsflagge
Großes Staatswappen
Mittleres Staatswappen
Kleines Staatswappen
Fürstentum Lippe

(also called Fürstentum Lippe-Detmold)

(1807 Joining the Confederation of the Rhine)

7. August 1806 - 17. April 1807
Staatsflagge
Großes Staatswappen
Mittleres Staatswappen
Kleines Staatswappen
Fürstentum Schaumburg-Lippe 5. November 1813 - 7. Juni 1815
Staatsflagge
Großes Staatsswappen
Mittleres Staatsswappen
Kleines Staatsswappen
Fürstentum Reuß-Greiz 20. Oktober 1813 - 7. Juni 1815 Flagge nicht bekannt
Staatswappen
Fürstentum Reuß-Greiz

(1807 Joining the Confederation of the Rhine)

7. August 1806 - 17. April 1807 Flagge nicht bekannt
Kleines Staatswappen
Fürstentum Reuß-Ebersdorf 20. Oktober 1813 - 7. Juni 1815 Flagge nicht bekannt
Staatswappen
Fürstentum Reuß-Ebersdorf

(1807 Joining the Confederation of the Rhine)

7. August 1806 - 17. April 1807 Flagge nicht bekannt
Staatswappen
Fürstentum Reuß-Lobenstein 20. Oktober 1813 - 7. Juni 1815 Flagge nicht bekannt
Staatswappen
Fürstentum Reuß-Lobenstein

(1807 Joining the Confederation of the Rhine)

7. August 1806 - 17. April 1807 Flagge nicht bekannt
Staatswappen
Fürstentum Reuß-Schleiz 20. Oktober 1813 - 7. Juni 1815 Flagge nicht bekannt
Staatswappen
Fürstentum Reuß-Schleiz

(1807 Joining the Confederation of the Rhine)

7. August 1806 - 17. April 1807 Flagge nicht bekannt
Staatswappen
Fürstentum Schwarzburg-Rudolstadt 20. Oktober 1813 - 7. Juni 1815
Staatsflagge
Großes Staatswappen
Kleines Staatswappen
Fürstentum Schwarzburg-Rudolstadt

(1807 Joining the Confederation of the Rhine)

7. August 1806 - 17. April 1807
Staatsflagge
Großes Staatswappen
Kleines Staatswappen
Fürstentum Schwarzburg-Sondershausen 20. Oktober 1813 - 7. Juni 1815
Staatsflagge
Großes Staatswappen
Kleines Staatswappen
Fürstentum Schwarzburg-Sondershausen

(1807 Joining the Confederation of the Rhine)

7. August 1806 - 17. April 1807
Staatsflagge
Großes Staatswappen
Kleines Staatswappen
Fürstentum Waldeck 5. November 1813 - 7. Juni 1815
Staatsflagge
Staatswappen
Fürstentum Waldeck

(1807 Joining the Confederation of the Rhine)

7. August 1806 - 17. April 1807
Staatsflagge
Staatswappen
Fürstentum Pyrmont 5. November 1813 - 7. Juni 1815 Flagge nicht bekannt
Staatswappen
Fürstentum Nassau-Oranien

(1815 attached to Kurfürstentum Hessen)

20. September 1813 - 7. Juni 1815 Flagge nicht bekannt
Großes Staatswappen
Kleines Staatswappen
Fürstentum Hanau

(1806 occupied by France and placed under French military administration)

7. August 1806 - 1. November 1806 Flagge nicht bekannt
Staatswappen
Fürstentum Nassau-Oranien-Fulda

(also called Fürstentum Fulda und Corvey)

(1806 occupied by France and placed under French military administration)

7. August 1806 - 14. Oktober 1806 Flagge nicht bekannt
Großes Staatswappen
Kleines Staatswappen
Fürstentum Lübeck

(Co-governed in personal union by the Duke of Oldenburg)

(1815 finally incorporated into the Großherzogtum Oldenburg as Landesteil Fürstentum Lübeck)

14. Januar 1814 - 7. Juni 1815 Flagge nicht bekannt
Wappen
Fürstentum Lübeck

(Co-governed in personal union by the Duke of Oldenburg)

(1810 annexed by France and assigned to the Departement Elbmündung)

7. August 1806 - 12. Dezember 1810 Flagge nicht bekannt
Wappen
Fürstentum Braunschweig-Wolfenbüttel

(1815 Proclaimed Herzogtum Braunschweig)

27.Oktober 1813 - 7. Juni 1815
Staatsflagge
Mittleres Staatswappen
Kleines Staatswappen
Fürstentum Braunschweig-Wolfenbüttel

(1807 annexed by France and merged to the Königreich Wesphalen)

7. August 1806 - 14. November 1807
Staatsflagge
Mittleres Staatswappen
Kleines Staatswappen
Fürstentum Hersfeld

(ruled by Landgrafen Hessen-Kassel)

(1806 occupied by France)

7. August 1806 - 6. November 1806) Flagge nicht bekannt
Staatswappen
Reichsgrafschaft Ortenburg-Tambach

(1806 affiliated to Königreich Bayern)

7. August 1806 - 24. September 1806 Flagge nicht bekannt
Staatswappen
Grafschaft Limburg

(1808 Occupied by France and merged to Großherzogtum Berg)

7. August 1806 - 11. May 1808 Flagge nicht bekannt
Staatswappen
Grafschaft Schaumburg-Lippe

(1807 Joining the Confederation of the Rhine, Proclamation to Fürstentum)

7. August 1806 - 17. April 1807
Staatsflagge
Staatsswappen
Grafschaft Reuß-Gera

(administrated by Reuß-Lobenstein, Reuß-Ebersdorf and Reuß-Schleiz lines as a condominate)

20. Oktober 1813 - 7. Juni 1815 Flagge nicht bekannt
Staatswappen
Grafschaft Reuß-Gera

(1807 Joining the Confederation of the Rhine, because the three rulers joined the Confederation)

(Grafschaft Reuß-Gera is administered by the Reuß-Lobenstein, Reuß-Ebersdorf and Reuß-Schleiz lines as a condominate)

7. August 1806 - 17. April 1807 Flagge nicht bekannt
Staatswappen
Grafschaft Pyrmont

(1807 Joining the Confederation of the Rhine, proclamation to Fürstentum Pyrmont)

7. August 1806 - 17. April 1807 Flagge nicht bekannt
Staatswappen
Grafschaft Rietberg

(1807 annexed by France and merged to Königreich Westphalen)

7. August 1806 - 14. November 1807 Flagge nicht bekannt
Großes Staatswappen
Kleines Staatswappen
Ganerbschaft Treffurt

(Ruled by Königreich Preußen (2/3) and Kurfürstentum Sachsen (1/3))

(1807 annexed by France and merged to Königreich Westphalen)

7. August 1806 - 14. November 1807 Flagge nicht bekannt
Wappen
Freie Hansestadt Bremen 20. November 1813 - 7. Juni 1815
Bremische Flagge
Großes Staatswappen
Größeres Staatswappen
Mittleres Staatswappen
Kleines Staatswappen
Freie Hansestadt Bremen

(1806 occupied by France)

7. August 1806 - 19. November 1806
Bremische Flagge
Großes Staatswappen
Größeres Staatswappen
Mittleres Staatswappen
Kleines Staatswappen
Freie Stadt Frankfurt 14. Dezember 1813 - 7. Juni 1815
Flagge
Wappen
Freie und Hansestadt Hamburg 1. Juni 1814 - 7. Juni 1815
Staatsflagge
Großes Staatswappen
Mittleres Staatswappen
Kleines Staatswappen
Freie und Hansestadt Hamburg

(1806 occupied by France)

7. August 1806 - 18. November 1806
Staatsflagge
Großes Staatswappen
Mittleres Staatswappen
Kleines Staatswappen
Freie und Hansestadt Lübeck 5. Dezember 1813 - 7. Juni 1815
Staatsflagge
Großes Staatswappen
Kleines Staatswappen
Freie und Hansestadt Lübeck

(1806 occupied by France)

7. August 1806 - 5. November 1806
Staatsflagge
Großes Staatswappen
Kleines Staatswappen
Territorien des Orden der Brüder vom Deutschen Hospital Sankt Mariens in Jerusalem (Deutscher Orden) 7. August 1806 - 7. Juni 1815
Flagge
Wappen
* Balleien:
Ballei Franken

(1809 dissolved by Napoleon and divided between Königreich Bayern and Königreich Württemberg)

7. August 1806 - 23. April 1809
Flagge
Wappen


Ehemalige Staaten des Heiligen Römischen Reichs, die in Personalunion durch deutsche Fürsten regiert werden, aber Teil eines anderen Staates sind

Name Period Flag Coat of Arms Position
Fürstentum Neuenburg

(ruled in personal union by Prussia, at the same time canton of the Schweizer Eidgenossenschaft)

3. Juni 1814 - 7. Juni 1815
Flagge
Wappen


Durch die Alliierten gegen Napoleon verwaltete Territorien (1813 - 1815)

Unter gemeinsamer Verwaltung der Siegermächte stehende Territorien (1813 - 1815)

Name Period Flag Coat of Arms Position
Fürstentum von der Leyen

(1815 assigned to Austria, 1819 ceded to Bavaria)

12. Dezember 1813 - 7. Juni 1815
Staatsflagge
Staatswappen
Fürstentum Birkenfeld 2. Februar 1814 - 7. Juni 1815 Flagge nicht bekannt Wappen nicht bekannt


Zentralverwaltungsdepartement für die besetzten Gebiete (1813 - 1815)

The Central Administrative Department for the Occupied Territories, initially called the Central Administrative Council, was an Allied organization established during the Wars of Liberation in 1813 for the administration of territories recaptured from Napoleon.

Name Period Flag Coat of Arms Position
Zentralverwaltungsdepartement für die besetzten Gebiete 19. März 1813 - 7. Juni 1815 keine Flagge kein Wappen
Bezirke:
Generalgouvernement Sachsen

(1815 Restoration of the Königreich Sachsen with cession of a large part of the country to the Königreich Preußen)

21. Oktober 1813 - 7. Juni 1815 keine Flagge kein Wappen
General-Gouvernement des Großherzogtums Frankfurt und des Fürstentums Isenburg

(1813 Restoration of Frankfurt as a Freie Stadt; 1814 Fürstentum Aschaffenburg to Königreich Bayern, 1815 Grafschaft Wetzlar fell to Königreich Preußen, Department Hanau and most of Fulda to Kurfürstentum Hessen, small parts of Department Hanau to Königreich Bayern and Herzogtum Sachsen-Weimar-Eisenach)

6. November 1813 - 7. Juni 1815 keine Flagge kein Wappen
General-Gouvernement Berg

(1815 Conversion to the Prussian Provinz Jülich-Kleve-Berg)

13. November 1813 - 7. Juni 1815 keine Flagge kein Wappen
General-Gouvernement zwischen Weser und Rhein

(1815 Mass assigned to Prussian Provinz Westfalen, parts to Prussian Rheinprovinz)

13. November 1813 - 7. Juni 1815 keine Flagge kein Wappen
Generalgouvernement Nieder- und Mittelrhein

(1814 Territories of the former Generalgouvernemets Mittelrhein on the right bank of the Moselle were assigned to the Landes-Administrations-Kommission; 1815 the northern part of the former General Government of the Middle Rhine became part of the new Prussian Provinz Großherzogtum Niederrhein, the former department of Donnersberg was divided between the Königreich Bayern (Pfalz) and Großherzogtum Hessen (Provinz Rheinhessen), the Herzogtum Sachsen-Coburg and the Herzogtum Oldenburg each received a part of the former Département de la Sarre (Fürstentum Lichtenberg and Fürstentum Birkenfeld); 1815 the area of the former Herzogtum Luxemburg became Großherzogtum)

16. Juni 1814 - 7. Juni 1815 keine Flagge kein Wappen
Generalgouvernement Mittelrhein

(1814 merged with Genralgouvernement Niederrhein to Generalgouvernement Nieder- und Mittelrhein)'

2. Februar 1814 - 15. Juni 1814 keine Flagge kein Wappen
Generalgouvernement Niederrhein

(1814 merged with Genralgouvernement Mittelrhein to Generalgouvernement Nieder- und Mittelrhein)'

10. März 1814 - 15. Juni 1814 keine Flagge kein Wappen


Kaiserlich-Königlich Österreichische und Königlich Baierische Gemeinschaftliche Landes-Administrations-Kommission (1814 - 1816)

The Gemeinschaftliche Landes-Administrations-Kommission was a provisional administrative authority of the Empire of Austria and the Kingdom of Bavaria for the joint administration of the territories on the left bank of the Rhine south of the Moselle that had been recaptured from France in the Winter Campaign of 1814 as part of the Wars of Liberation. Here it replaced the Generalgouvernement Mittelrhein. At the Congress of Vienna, most of the territory had initially been awarded to Austria, but Austria and Bavaria agreed in the Treaty of Munich that the former Départements of Donnersberg, Saar and Lower Rhine should fall to Bavaria. When this treaty came into force on May 1, 1816, the Gemeinschaftliche Landes-Administrations-Kommission was dissolved and the administration was transferred to Bavaria.

Name Period Flag Coat of Arms Position
Landes-Administrations-Kommission

(1815 Pfalz should go to Österreich, but 1816 regarding a Bavarian-Austrian contract the Pfalz came to Bayern)

29. September 1814 - 1. Mai 1816 keine Flagge kein Wappen


Rheinische Bundesstaaten (1806 - 1813)

The Confederation of the Rhine (Rheinbund - officially Rheinische Bundesstaaten) was a confederation of German states formed at the initiative of the French Emperor Napoleon in Paris in 1806, which with the establishment of this confederation left the union of the Holy Roman Empire of the German Nation. It collapsed after Napoleon's defeat at the Battle of Leipzig in 1813.

Name Period Flag Coat of Arms Position
Rheinische Bundesstaaten 1. August 1803 - ab 18. Oktober 1813 Zerfall
Flagge
kein Wappen
Mitgliedstaaten:
Königreich Bayern

(Dez 1806 Standesherrschaft Ortenburg-Tambach moved to Großherzogtum Würzburg)

(1813 independent state)

1. August 1806 - 7. Oktober 1813
Staatsflagge (Rautenflagge)
Großes Staatswappen
Kleines Staatswappen
Königreich Württemberg

(1813 independent state)

1. August 1806 - 1. November 1813
Staatsflagge (1809-01.11.1813)
Staatsflagge (01.08.1806-1809)
Großes Staatswappen
Kleines Staatswappen
Königreich Westphalen

(1810 moving Herzogtum Sachsen-Lauenburg to Departement Elbemündug of the French Empire; 1813 new founding Kurfürstentum Braunschweig-Lüneburg, Fürstentum Braunschweig-Wolfenbüttel, Landgrafschaft Hessen-Kassel with now integrated Fürstentum Hersfeld; Fürstentum Hildesheim, Fürstentum Halberstadt, Fürstentum Quedlinburg, Fürstentum Eichsfeld, Grafschaft Hohnstein returned to Königreich Preußen; former Verwaltungseinheit Minden-Ravensberg part of Generalgouvernement zwischen Weser und Rhein; Ganerbschaft Treffurt to Generalgouvernement Sachsen; 1814 (after collapse of Königreich Westfalen) returned Herzogtum Magdeburg to Königreich Preußen)

15. November 1807 - 26. Oktober 1813
Staatsflagge
Staatswappen
* Departements des Königreichs Westphalen:
* Elbe-Departement

(1. September 1810 – 4. März 1811 called Oberelbe-Depatement)

1. Dezember 1807 - 26. Oktober 1813 Flagge nicht bekannt Wappen nicht bekannt
* Fulda-Departement 1. Dezember 1807 - 26. Oktober 1813 Flagge nicht bekannt Wappen nicht bekannt
* Harz-Departement 24. Dezember 1807 - 26. Oktober 1813 Flagge nicht bekannt Wappen nicht bekannt
* Leine-Departement 1. Dezember 1807 - 26. Oktober 1813 Flagge nicht bekannt Wappen nicht bekannt
* Oker-Departement 1. Dezember 1807 - 26. Oktober 1813 Flagge nicht bekannt Wappen nicht bekannt
* Saale-Departement 1. Dezember 1807 - 26. Oktober 1813 Flagge nicht bekannt Wappen nicht bekannt
* Werra-Departement 24. Dezember 1807 - 26. Oktober 1813 Flagge nicht bekannt Wappen nicht bekannt
* Weser-Departement

(1811 mass annexed by France (Department Oberems); rest merged to Leine and Fulda-Departement)

24. Dezember 1807 - 31. Dezember 1810 Flagge nicht bekannt Wappen nicht bekannt
* Aller-Departement 1. September 1810 - 26. Oktober 1813 Flagge nicht bekannt Wappen nicht bekannt
* Departement Elbe- und Wesermündung

(also called Norddepartement)

(1811 divided between French departments and other departments of the Königreich Westphalens)

1. März 1810 - 31. Dezember 1810 Flagge nicht bekannt Wappen nicht bekannt
* Niederelbe-Departement

(1811 mass annexed by France (hansetische Departments)

1. September 1810 – 4. März 1811 Flagge nicht bekannt Wappen nicht bekannt
Königreich Sachsen

(1813 Occupation by Allied troops and transformation into General Generalgouvernement Sachsen)

20. Dezember 1806 - 20. Oktober 1813
Staatsflagge
Staatswappen
Großherzogtum Baden

(1813 independent state)

1. August 1806 - 13. November 1813
Staatsflagge
Großes Staatswappen
Kleines Staatswappen
Großherzogtum Berg

(1811 French annexation of the right bank parts of the former Herzogtum Kleve, former Grafschaften Lingen, Tecklenburg, former Herrschaften Anholt and Gemen, part of former Fürstentum Salm, former Grafschaften Dülmen, Bentheim, Steinfurt, Salm-Horstmar and territories north of the Lippe River of the former Erbfürstentum Münster and affiliation to the departments of Oberijssel, Ijssel-Mündungen und Ober-Ems)

(1813 the former Herzogtum Berg, the Herrschaften Gimborn, Homburg and Wildenburg were formed into the General-Gouvernement Berg; the northern and eastern parts of the Großherzogtum Berg formed the General-Gouvernement zwischen Weser und Rhein)

1. August 1806 - 12. November 1813
Staatsflagge
Staatswappen (1809-1813)
Staatswappen 1806-1809)
* Departements Bergs:
* Rhein-Departement 14. November 1808 - 12. November 1813 Flagge nicht bekannt Wappen nicht bekannt
* Sieg-Departement 14. November 1808 - 12. November 1813 Flagge nicht bekannt Wappen nicht bekannt
* Ruhr-Departement 14. November 1808 - 12. November 1813 Flagge nicht bekannt Wappen nicht bekannt
* Ems-Departement

(1811 mass annexed by France; rest merged to Ruhr-Departement and Departement Ijsselmündungen)

14. November 1808 - 31. Dezember 1810 Flagge nicht bekannt Wappen nicht bekannt
Großherzogtum Frankfurt

(1813 converted to General-Gouvernement des Großherzogtums Frankfurt und des Fürstentums Isenburg)

19. Februar 1810 - 5. November 1813
Staatsflagge
Großes Staatswappen
Kleines Staatswappen
* Frankfurter Departements:
* Departement Frankfurt 1. Januar 1811 - 5. November 1813 Flagge nicht bekannt Wappen nicht bekannt
* Departement Aschaffenburg 1. Januar 1811 - 5. November 1813 Flagge nicht bekannt Wappen nicht bekannt
* Departement Fulda 1. Januar 1811 - 5. November 1813 Flagge nicht bekannt Wappen nicht bekannt
* Departement Hanau 1. Januar 1811 - 5. November 1813 Flagge nicht bekannt Wappen nicht bekannt
Großherzogtum Hessen

(also called Großherzogtum Hessen-Darmstadt)

(1813 independent state)

1. August 1806 - 22. November 1813
Staatsflagge
Mittleres Staatswappen
Kleines Staatswappen (1808-22.11.1813)
Kleines Staatswappen (1806-1808)
Wappenschild (1806-1808)
* Hessische Provinzen:
* Fürstentum Starkenburg 1. August 1806 - 22. November 1813 Flagge nicht bekannt Wappen nicht bekannt
* Fürstentum Oberhessen 1. August 1806 - 22. November 1813 Flagge nicht bekannt Wappen nicht bekannt
* Herzogtum Westfalen 1. August 1806 - 22. November 1813 Flagge nicht bekannt Wappen nicht bekannt
Großherzogtum Würzburg

(1814 Incorporated into Bavaria)

25. September 1806 - 30. Mai 1814
Flagge
Wappen
Herzogtum Oldenburg

(1810 Annexed by France and incorporated into the Departement Wesermündung)

14. Oktober 1808 - 12. Dezember 1810
Staatsflagge
Staatswappen
Herzogtum Nassau

(1813 independent state)

1. August 1806 - 22. November 1813
Staatsflagge
Großes Staatswappen
Kleines Staatswappen
Herzogtum Nassau-Weilburg

(1806 merged with Herzogtum Nassau-Usingen to form Herzogtum Nassau)

1. August 1806 - 29. August 1806
Staatsflagge
Großes Staatswappen
Kleines Staatswappen
Herzogtum Nassau-Usingen

(1806 merged with Herzogtum Nassau-Weilburg to form Herzogtum Nassau)

1. August 1806 - 29. August 1806
Staatsflagge
Großes Staatswappen
Kleines Staatswappen
Herzogtum Arenberg-Meppen

(1810, 13 December parts north of the river Lippe annexed by France and assigned to the Departements Lippe and Oberems; 1811 parts south of the Lippe River incorporated into the Großherzogtum Berg.)

1. August 1806 - 21. Januar 1801
Staatsflagge
Staatswappen
Herzogtum Sachsen-Weimar-Eisenach

(1813 independent state)

20. September 1809 - 19. Oktober 1813
Staatsflagge
Staatswappen
Herzogtum Sachsen-Weimar

(1809 merged with Herzogtum Sachsen-Eisenach zu Herzogtum Sachsen-Weimar-Eisenach)

15. Dezember 1806 - 19. September 1809
Staatsflagge
Staatswappen
Herzogtum Sachsen-Eisenach

(1809 merged with Herzogtum Sachsen-Weimar zu Herzogtum Sachsen-Weimar-Eisenach)

15. Dezember 1806 - 19. September 1809
Staatsflagge
Staatswappen
Herzogtum Sachsen-Gotha-Altenburg

(1813 independent state)

15. Dezember 1806 - 19. Oktober 1813
Staatsflagge
Großes Staatswappen
Mittleres Staatswappen
Kleineres Staatswappen
Kleines Staatswappen
Herzogtum Sachsen-Meiningen

(1813 independent state)

15. Dezember 1806 - 19. Oktober 1813
Staatsflagge
Großes Staatswappen
Mittleres Staatswappen
Kleineres Staatswappen
Kleines Staatswappen
Herzogtum Sachsen-Hildburghausen

(1813 independent state)

15. Dezember 1806 - 19. Oktober 1813
Staatsflagge
Großes Staatswappen
Mittleres Staatswappen
Kleineres Staatswappen
Kleines Staatswappen
Herzogtum Sachsen-Coburg-Saalfeld

(1813 independent state)

15. Dezember 1806 - 19. Oktober 1813
Staatsflagge
Großes Staatswappen
Mittleres Staatswappen
Kleineres Staatswappen
Kleines Staatswappen
Herzogtum Anhalt-Dessau

(1813 independent state)

18. April 1807 - 19. Oktober 1813
Staatsflagge
Großes Staatswappen
Mittleres Staatswappen
Kleines Staatswappen
Herzogtum Anhalt-Bernburg

(1813 independent state)

18. April 1807 - 19. Oktober 1813
Staatsflagge
Großes Staatswappen
Mittleres Staatswappen
Kleines Staatswappen
Herzogtum Anhalt-Köthen

(1813 independent state)

18. April 1807 - 19. Oktober 1813
Staatsflagge
Großes Staatswappen
Mittleres Staatswappen
Kleines Staatswappen
Herzogtum Mecklenburg - Schwerin 22. März 1808 - 13. März 1813
Staatsflagge
Mittleres Staatswappen
Kleines Staatswappen
Herzogtum Mecklenburg - Strelitz

(1813 independent state)

10. Februar 1808 - 13. März 1813
Staatsflagge
Mittleres Staatswappen
Kleines Staatswappen
Staat des Fürstprimas

(also Staat des Kurerzkanzlers)

(1810 Cession of the Fürstentum Regensburg to the Königreich Bayern; Fürstentum Aschaffenburg, Grafschaft Wetzlar, Freie Reichsstadt Frankfurt merged to form Großherzogtum Frankfurt)

1. August 1806 - 18. Februar 1810 Flagge nicht bekannt
Staatswappen
Fürstentum Salm

(1811 Annexation by France and incorporation into the Departements Ijsselmündungen and Oberijssel)

1. August 1806 - 27. Februar 1811
Staatsflagge

}}

Großes Wappen
Kleines Wappen
Fürstentum Hohenzollern-Hechingen

(1813 independent state)

1. August 1806 - 18. Oktober 1813
Staatsflagge
Großes Staatswappen
Kleines Staatswappen
Fürstentum Hohenzollern-Sigmaringen

(1813 independent state)

1. August 1806 - 18. Oktober 1813
Staatsflagge
Großes Staatswappen
Kleines Staatswappen
Fürstentum Isenburg

(1813 Integration into the Generalgouvernement Frankfurt)

1. August 1806 - 5. Oktober 1813
Staatsflagge
Staatswappen
Fürstentum Liechtenstein

(1813 independent state)

1. August 1806 - 6. Dezember 1813
Staatsflagge
Großes Staatswappen
Kleines Staatswappen
Fürstentum von der Leyen

(1813 confiscated as ownerless land and placed under the administration of the victorious powers.)

1. August 1806 - 11. Dezember 1813
Staatsflagge
Staatswappen
Fürstentum Lippe

(1813 independent state)

18. April 1807 - 4. November 1813
Staatsflagge
Großes Staatswappen
Mittleres Staatswappen
Kleines Staatswappen
Fürstentum Schaumburg-Lippe

(1813 indepenedent state)

18. April 1807 - 4. November 1813
Staatsflagge
Großes Staatsswappen
Mittleres Staatsswappen
Kleines Staatsswappen
Fürstentum Reuß-Greiz

(1813 indepenedent state)

18. April 1807 - 19. Oktober 1813 Flagge nicht bekannt
Staatswappen
Fürstentum Reuß-Ebersdorf

(1813 independent state)

18. April 1807 - 19. Oktober 1813 Flagge nicht bekannt
Staatswappen
Fürstentum Reuß-Lobenstein

(1813 independent state)

18. April 1807 - 19. Oktober 1813 Flagge nicht bekannt
Staatswappen
Fürstentum Reuß-Schleiz

(1813 independent state)

18. April 1807 - 19. Oktober 1813 Flagge nicht bekannt
Staatswappen
Fürstentum Schwarzburg-Rudolstadt

(1813 independent state)

18. April 1807 - 19. Oktober 1813
Staatsflagge
Großes Staatswappen
Kleines Staatswappen
Fürstentum Schwarzburg-Sondershausen

(1813 independent state)

18. April 1807 - 19. Oktober 1813
Staatsflagge
Großes Staatswappen
Kleines Staatswappen
Fürstentum Waldeck

(1813 independent state)

18. April 1807 - 4. November 1813
Staatsflagge
Staatswappen
Fürstentum Pyrmont

(1813 independent state)

18. April 1807 - 4. November 1813 Flagge nicht bekannt
Staatswappen
Grafschaft Reuß-Gera

(1813 independent state under administration of Reuß-Lobenstein, Reuß-Ebersdorf and Reuß-Schleiz lines as a condominate)

18. April 1807 - 19. Oktober 1813 Flagge nicht bekannt
Staatswappen


Ehemalige Gebiete des Heiligen Römischen Reiches als französische Satelittenstaaten

Name Period Flag Coat of Arms Position
Königreich Italien

(1809 Markgrafschaft Istrien moved to Illyrische Provinzen, 1814 occupied by Kaisertum Österreich)

7. August 1806 - 16. April 1814
Staatsflagge
Staatswappen
Herzogtum Warschau

(1815 transformation into the Königreich Polen (Kongresspolen); formation of the Republik Krakau and the Großherzogtum Posen from smaller parts; the Großherzogtum Posen was handed over to Prussia)

9. Juli 1807 - 22. Mai 1815
Flagge
Wappen
Fürstentum Neuenburg

(1814 Government in personal union by Prussia, at the same time canton of the Schweizer Eidgenossenschaft)

15. Februar 1806 - 2. Juni 1814
Flagge
Wappen
Republik Danzig

(1814 Reintegration into the Prussian Provinz Westpreußen)

9. Juli 1807 - 2. Januar 1814
Flagge
Wappen
Republik Wallis

(since 1417 mit Wallis Verbündeter/zugewanderter Ort der Alten Eidgenossenschaft) (1810 occupied by France, Département Simplon)

7. August 1806 - 13. November 1810 Flagge nicht bekannt
Staatswappen


Ehemalige Gebiete des Heiligen Römischen Reiches unter französischer Verwaltung

Ehemalige Gebiete des Heiligen Römischen Reiches unter französischer Militärverwaltung

Name Period Flag Coat of Arms Position
Königreich Dalmatien 7. August 1806 - 13. Oktober 1809

(1809 incorporated in Illyrische Provinzen)

Landesflagge
Landeswappen
Kurfürstentum Braunschweig-Lüneburg

(also called Kurfürstentum Hannover)

(1810 merged the remaining part to the Königreich Westpahlen)

15. November 1807 - 31. August 1810)
Staatsflagge
Mittleres Staatswappen
Herzogtum Sachsen-Lauenburg

(1810 merged to Königreich Westpahlen)

12. November 1806 - 28. Februar 1810
Staatsflagge
Staatswappen
Landgrafschaft Hessen-Kassel als Kurfürstentum

(1807 merged to form Königreich Westphalen)

7. November 1806 - 14. November 1807)
Staatsflagge
Staatswappen
Herzogtum Magdeburg

(1807 merged to form Königreich Westphalen)

19. November 1806 - 14. November 1807 Flagge nicht bekannt
Wappen
Fürstentum Hildesheim

(1807 merged to form Königreich Westphalen)

19. Oktober 1806 - 14. November 1807 Flagge nicht bekannt
Wappen
Fürstentum Halberstadt

(1807 merged to form Königreich Westphalen)

18. November 1806 - 14. November 1807 Flagge nicht bekannt
Wappen
Fürstentum Quedlinburg

(1807 merged to form Königreich Westphalen)

18. November 1806 - 14. November 1807 Flagge nicht bekannt
Wappen
Fürstentum Eichsfeld

(1807 merged to form Königreich Westphalen)

10. Juli 1807 - 14. November 1807 Flagge nicht bekannt
Wappen
Fürstentum Hersfeld

(ruled by Landgrafen Hessen-Kassel)

(1807 merged to form Könbigreich Westphalen)

7. November 1806 - 14. November 1807) Flagge nicht bekannt
Staatswappen
Erfurter Staat

(also called Erfurter Gebiet)

(1807 declared as Fürstentum Erfurt an domain of Emperor Napoleon)

7. August 1806 - 14. November 1807 Flagge nicht bekannt
Wappen
Fürstentum Hanau

(1810 merged to form Großherzogtum Frankfurt)

2. November 1806 - 18. Februar 1810 Flagge nicht bekannt
Wappen
Fürstentum Nassau-Oranien-Fulda

(1807 Kloster Corvey became part of Königreich Westphalen; 1810 rest merged to form Großherzogtum Frankfurt)

15. Oktober 1806 - 18. Februar 1810 Flagge nicht bekannt
Wappen
Fürstentum Bayreuth

(also called Markgraftum Brandenburg-Bayreuth)

(1810 Sold to Königreich Bayern)

10. Juli 1807 - 30. Juni 1810
Flagge
Wappen
Freie und Hansestadt Hamburg

(1811 incorporation into the French Empire, Departement Elbmündung)

19. November 1806 - 12. Februar 1811
Staatsflagge
Großes Staatswappen
Mittleres Staatswappen
Kleines Staatswappen
Freie und Hansestadt Lübeck

(1811 incorporation into the French Empire, Departement Elbmündung)

6. November 1806 - 31. Dezember 1810
Staatsflagge
Großes Staatswappen
Kleines Staatswappen
Freie Hansestadt Bremen

(1811 incorporation into the French Empire, Departement Wesermündung)

20. November 1806 - 31. Dezember 1810
Bremische Flagge
Großes Staatswappen
Größeres Staatswappen
Mittleres Staatswappen
Kleines Staatswappen
Militärgouvernementbezirk Minden 23. November 1806 - 14. November 1807 keine Flagge kein Wappen
* Fürstentum Minden

(1807 merged to form Königreich Westphalen)

23. November 1806 - 14. November 1807
Flagge
Wappen
* Grafschaft Ravensberg

(1807 merged to form Königreich Westphalen)

23. November 1806 - 14. November 1807 Flagge nicht bekannt
Wappen
* Fürstentum Paderbon

(also called Erbfürstentum Paderborn)

(1807 merged to form Königreich Westphalen)

23. November 1806 - 14. November 1807 Flagge nicht bekannt
Wappen
* Grafschaft Hohnstein

(1807 merged to form Königreich Westphalen)

15. Oktober 1806 - 14. November 1807 Flagge nicht bekannt
Wappen
Militärgouvernementbezirk Münster 23. November 1806 - 1. März 1808 keine Flagge kein Wappen
* Grafschaft Lingen

(1809 integrated into Großherzogtum Berg)

23. November 1806 - 1. März 1808 Flagge nicht bekannt
Wappen
* Grafschaft Tecklenburg

(1809 integrated into Großherzogtum Berg)

23. November 1806 - 1. März 1808 Flagge nicht bekannt
Wappen
* Fürstentum Münster

(also called Erbfürstentum Münster)

(1808 integrated into Großherzogtum Berg)

23. November 1806 - 1. März 1808 Flagge nicht bekannt
Wappen
* Grafschaft Mark

(1808 integrated into Großherzogtum Berg)

23. November 1806 - 1. März 1808 Flagge nicht bekannt
Wappen


Ehemalige Gebiete des Heiligen Römischen Reiches als kaiserliche Domaine Napoleons

Name Period Flag Coat of Arms Position
Fürstentum Erfurt

(1814 occupied by Königrich Preußen)

15. November 1807 - 5. Januar 1814 Flagge nicht bekannt
Wappen


Ehemalige Gebiete des Heiligen Römischen Reiches als Teil des Kaiserreichs Frankreich

Name Period Flag Coat of Arms Position
Department Unterelsass (Nr. 67)

(1814 Assignment of the parts conquered by France to Österreich, 1816 by treaty to Bayern)

7. August 1806 - 30. Mai 1814
Flagge
Wappen
Department Oberelsass (Nr. 68)

(1814 Dissolution of the arrondissements of Delémont and Porrentruy and incorporation into Switzerland, canton of Bern; the other territories of the former Fürstbistum Basel remaind with France)

7. August 1806 - 30. Mai 1814
Flagge
Wappen
Department Vosges (Nr. 88) 7. August 1806 - 7. Juni 1815 keine Flagge
Wappen
Department Niedermaas (Nr. 95)

(1813 became Provinz Limburg of the Königreich der Niederlande)

7. August 1806 - Dezember 1813 keine Flagge kein Wappen
Department der Wälder (Nr. 98)

(1814 placed under the administration of Generalgouvernement Mittelrhein)

7. August 1806 - 30. Mai 1814 keine Flagge kein Wappen
Department Donnersberg (Nr. 100)

(1814 part of the Generalgouvernement Mittelrhein)

7. August 1806 - 1. Februar 1814 keine Flagge kein Wappen
Saardpartment (Nr. 101)

(1814 Mass of the territory went to Prussia, smaller parts to Saxe-Coburg-Saalfeld and Hesse-Homburg; the parts on the left bank of the Rhine were combined to form the Fürstentum Birkenfeld, and in 1817 were annexed to the Großherzogtum Oldenburg as a part of the country )

7. August 1806 - 1. Februar 1814 keine Flagge kein Wappen
Rhein-Mosel-Department (Nr. 102)

(1814 part of the Generalgouvernement Mittelrhein)

7. August 1806 - 1. Februar 1814 keine Flagge kein Wappen
Rur-Department (Nr. 103)

(1814 part of the Generalgouvernement Niederrhein)

7. August 1806 - 9. März 1814 keine Flagge kein Wappen
Department Ijsselmündung (Nr. 120)

(1811 Arrondisment Steinfurt moved to new Department Lippe, 1813 part of the Niederlande)

1. Januar 1811 - Dezember 1813 keine Flagge kein Wappen
Department Oberijssel (Nr. 121)

(1811 Arrondisments Münster and Rees moved to new Department Lippe, 1813 rest part of the Niederlande)

1. Januar 1811 - Dezember 1813 keine Flagge kein Wappen
Department Ostems (Nr. 124)

(1813 again part of Prussia as Fürstentum Ostfriesland)

9. Juli 1810 - Dezember 1813 keine Flagge kein Wappen
Department Elbmündung (Nr. 128)

(1814 Restoration of the former state Fürstentum Lübeck and the Freie Reichsstädte Hamburg and Lübeck; parts north of the Elbe were moved to the king of Denmark (but still part of Deutscher Bund))

14. Dezember 1810 - 30. Mai 1814 keine Flagge kein Wappen
Department Wesermündung (Nr. 129)

(1813 divided between Großherzogtum Oldenburg, Königreich Hannover, Herzogtum Braunschweig and Hansestadt Bremen)

14. Dezember 1810 - 19. Oktober 1813 keine Flagge kein Wappen
Department Ober-Ems (Nr. 130)

(1813 the majority came to the Königreich Hannover, one part came to the Großherzogtum Oldenburg and the former Prussian parts came to the Generalgouvernement zwischen Weser und Rhein)

1. Januar 1811 - 12. November 1813 keine Flagge kein Wappen
Department Lippe (Nr. 131)

(1813 divided between Königreich Preußen and Königreich Hannover)

28. April 1811 - 12. November 1813 keine Flagge kein Wappen
Département Simplon

(1813 freed by Österreich, renamed to Wallis)

14. November 1810 - 28. Dezember 1813 Flagge nicht bekannt Wappen nicht bekannt
Department Léman

(1813 freed by Österreich, renamed to Genf)

14. November 1810 - 30. Dezember 1813 keine Flagge kein Wappen
General-Landesadministration Salzburg

(1810 Incorporation into Königreich Bayern as Salzachkreis)

15. Oktober 1809 - 12. September 1810 keine Flagge kein Wappen
Illyrische Provinzen

(1814 Completely recaptured by Kaisertum Österreich)

15. April 1811 - 30. Mai 1814 keine Flagge
Wappen
* Departements:
* Kärnten

(1813 recaptured by Kaisertum Österreich)

15. April 1811 - August 1813 keine Flagge kein Wappen
* Krain

(1813 recaptured by Kaisertum Österreich)

15. April 1811 - August 1813 keine Flagge kein Wappen
* Zivil-Kroatien

(1813 recaptured by Kaisertum Österreich)

15. April 1811 - August 1813 keine Flagge kein Wappen
* Militär-Kroatien

(1813 recaptured by Kaisertum Österreich)

15. April 1811 - August 1813 keine Flagge kein Wappen
* Istrien

(1813 recaptured by Kaisertum Österreich)

15. April 1811 - August 1813 keine Flagge kein Wappen
* Dalmatien

(1813 recaptured by Kaisertum Österreich)

15. April 1811 - 5. Dezember 1813 keine Flagge kein Wappen
* Triest

(1813 recaptured by Kaisertum Österreich)

15. April 1811 - August 1813 keine Flagge kein Wappen
Illyrische Provinzen

(1811 reorganization)

14. Oktober 1809 - 14. April 1811 keine Flagge
Wappen
* Departements:
* Adelsberg 14. Oktober 1809 - 14. April 1811 keine Flagge kein Wappen
* Mündungen von Cattaro 14. Oktober 1809 - 14. April 1811 keine Flagge kein Wappen
* Kroatien 14. Oktober 1809 - 14. April 1811 keine Flagge kein Wappen
* Dalmatien 14. Oktober 1809 - 14. April 1811 keine Flagge kein Wappen
* Fiume 14. Oktober 1809 - 14. April 1811 keine Flagge kein Wappen
* Görz 14. Oktober 1809 - 14. April 1811 keine Flagge kein Wappen
* Laibach 14. Oktober 1809 - 14. April 1811 keine Flagge kein Wappen
* Neustadt 14. Oktober 1809 - 14. April 1811 keine Flagge kein Wappen
* Ragusa 14. Oktober 1809 - 14. April 1811 keine Flagge kein Wappen
* Triest 14. Oktober 1809 - 14. April 1811 keine Flagge kein Wappen
* Villach 14. Oktober 1809 - 14. April 1811 keine Flagge kein Wappen


previous page <> next page





Collaboration
  • Login to request to the join the Trusted List so that you can edit and add images.
  • Private Messages: Contact the Profile Managers privately: Dieter Lewerenz and Catharina Lewerenz. (Best when privacy is an issue.)
  • Public Comments: Login to post. (Best for messages specifically directed to those editing this profile. Limit 20 per day.)
  • Public Q&A: These will appear above and in the Genealogist-to-Genealogist (G2G) Forum. (Best for anything directed to the wider genealogy community.)


Comments

Leave a message for others who see this profile.
There are no comments yet.
Login to post a comment.