German_territorial_structure_1933_-_1945.png

German territorial structure: 1933 - 1945

Privacy Level: Public (Green)
Date: [unknown] [unknown]
Location: Germanymap
Surname/tag: Germany
This page has been accessed 665 times.

This is a subpage of the page "German territorial structure in the course of history" and represents the period from 1933 to 1945.

Click here to go to the previous or next page: German territorial structure: 1945 - 1949 - German territorial structure: 1918 - 1933


Contents

Deutsches Reich (1871 - 1945)

Deutsches Reich was the name of the German national state between 1871 and 1945.

The history of the German Empire (Deutsches Reich) is divided into three sections:

  • 1871 - 1918 Deutsches Kaiserreich
  • 1919 - 1933 Weimarer Republik
  • 1933 - 1945 Nationalsozialistische Diktatur (ab 1943 Großdeutsches Reich)

Deutsches Reich - Nationalsozialistische Diktatur (1933 - 1945)

The term National Socialist state refers to the German Reich or, from 1943, the so-called Greater German Reich for the period of National Socialism (1933-1945), in which Adolf Hitler's dictatorship, supported by the National Socialist German Workers' Party (NSDAP), had replaced the democratically constituted Weimar Republic.

  • 1933 - 1943 Deutsches Reich - Nationalsozialistische Diktatur (also called Drittes Reich)
  • 1943 - 1945 Großdeutsches Reich

The Act on the Reconstruction of the Reich of January 30, 1934, abolished the sovereignty of the states of the German Reich, but they remained as administrative units within the Reich. Therefore, in my overview, I continue to list the states until the takeover of power by the Allied victorious nations on June 5, 1945.

Name Period Flag Coat of Arms Position
Großdeutsches Reich 26. April 1943 - 4. Juni 1945
Nationalflagge
Hoheitszeichen
Deutsches Reich (Nationalsozialistische Diktatur)

(1943 officially renamed to Großdeutsches Reich)

30. Januar 1933 - 25. April 1943
Nationalflagge (16.09.1935-25.04.1943)
Nationalflagge (13.03.1933-15.09.1935)
zusätzliche Nationalflagge (13.03.1933-15.09.1935)
Nationalflagge (31.01.1933-12.03.1933)
Hoheitszeichen (16.09.1935-25.04.1943)
Reichswappen (30.01.1933-15.09.1935)
Territorien:
Land Preußen 14. Oktober 1933 - 4. Juni 1945
Landesflagge
Landeswappen
Freistaat Preußen

(1933 renamed to Land Preußen)

30. Januar 1933 - 13. Oktober 1933
Staatsflagge
Staatswappen
* Preußische Provinzen:
* Provinz Mark Brandenburg 21. März 1939 - 4. Juni 1945
Provinzflagge
Provinzwappen
* Provinz Brandenburg

(1939 renamed to Provinz Mark Brandenburg)

30. Januar 1933 - 20. März 1939
Provinzflagge
Provinzwappen
* Provinz Hannover 30. Januar 1933 - 4. Juni 1945
Provinzflagge
Provinzwappen
* Provinz Kurhessen 1. Juli 1944 - 4. Juni 1945
Provinzflagge
kein Wappen
* Provinz Nassau 1. Juli 1944 - 4. Juni 1945
Provinzflagge
Provinzwappen
* Provinz Hessen-Nassau

(1944 divided into Provinz Kurhessen and Provinz Nassau)

30. Januar 1933 - 30. Juni 1944
Provinzflagge
Provinzwappen
* Hohenzollernsche Lande

(Prussian Regierungsbezirk Sigmaringen wit the status of a Provinz)

30. Januar 1933 - 4. Juni 1945
Flagge
Wappen
* Provinz Niederschlesien 18. Januar 1941 - 4. Juni 1945
Provinzflagge
Provinzwappen
Wappenschild
* Provinz Oberschlesien 18. Januar 1941 - 4. Juni 1945
Provinzflagge
Provinzwappen
* Provinz Schlesien

(1941 divided into Provinz Niederschlesien and Provinz Oberschlesien)

1. April 1938- 17. Januar 1941
Provinzflagge
Provinzwappen
* Provinz Niederschlesien

(1938 merged to form Provinz Schlesien)

30. Januar 1933 - 31. März 1938
Provinzflagge
Provinzwappen
Wappenschild
* Provinz Oberschlesien

(1938 merged to form Provinz Schlesien)

30. Januar 1933 - 31. März 1938
Provinzflagge
Provinzwappen
* Provinz Ostpreußen 30. Januar 1933 - 4. Juni 1945
Provinzflagge
Provinzwappen
* Provinz Pommern 30. Januar 1933 - 4. Juni 1945
Provinzflagge
Provinzwappen
* Provinz Grenzmark Posen-Westpreußen

(1938 dissolution of the Provinz and assignment of the territories to the Provinzen Schlesien, Brandenburg, Pommern)

30. Januar 1933 - 30. September 1938
Provinzflagge
Provinzwappen
Wappenschild
* Provinz Rheinland (Rheinprovinz) 30. Januar 1933 - 4. Juni 1945
Provinzflagge
Provinzwappen
* Provinz Magdeburg 1. Juli 1944 - 4. Juni 1945 keine Flagge kein Wappen
* Provinz Halle-Merseburg 1. Juli 1944 - 4. Juni 1945 keine Flagge kein Wappen
* Provinz Sachsen

(1944 divided into Provinz Magdeburg and Provinz Halle-Merseburg)

30. Januar 1933 - 30. Juni 1944
Provinzflagge
Provinzwappen
* Provinz Schleswig-Holstein 30. Januar 1933 - 4. Juni 1945
Provinzflagge
Provinzwappen
* Provinz Westfalen 30. Januar 1933 - 4. Juni 1945
Provinzflagge
Provinzwappen
* Reichshauptstadt Berlin 30. Januar 1933 - 4. Juni 1945
Flagge von Berlin
Wappen Berlins
Land Anhalt 30. Januar 1934 - 4. Juni 1945
Landesflagge
Landeswappen
Freistaat Anhalt

(1934 renamed to Land Anhalt)

30. Januar 1933 - 29. Januar 1934
Staatsflagge
Staatswappen
Land Baden 7. April 1933 - 4. Juni 1945
Landesflagge
Großes Landeswappen
Kleines Landeswappen
Republik Baden

(1933 renamed to Land Baden)

30. Januar 1933 - 6. April 1933
Landesflagge
Großes Landeswappen
Kleines Landeswappen
Land Bayern 30. Januar 1934 - 4. Juni 1945
Landesflagge (Streifenflagge)
Landesflagge (Rautenflagge)
Großes Landeswappen
Kleines Landeswappen
Freistaat Bayern

(1934 renamed to Land Bayern)

30. Januar 1933 - 29. Januar 1934
Staatsflagge (Streifenflagge)
Staatsflagge (Rautenflagge)
Großes Staatswappen
Kleines Staatswappen
Land Braunschweig 4. April 1933 - 4. Juni 1945
Landesflagge
Landeswappen
Freistaat Braunschweig

(1933 renamed to Land Braunschweig)

30. Januar 1933 - 3. April 1933
Staatsflagge
Staatswappen
Freie Hansestadt Bremen 30. Januar 1933 - 4. Juni 1945
Bremische Flagge (Speckflagge)
Großes Landeswappen
Mittleres Landeswappen
Kleines Landeswappen (Bremer Schlüssel)
Hansestadt Hamburg 1. Januar 1945 - 4. Juni 1945
Landesflagge
Staatswappen
Land Hamburg

(1945 renamed to Hansestadt Hamburg)

30. Januar 1933 - 31. Dezember 1944
Landesflagge
Staatswappen
Land Hessen 30. Januar 1934 - 4. Juni 1945
Landesflagge
Landeswappen
Volksstaat Hessen

(1934 renamed to Land Hessen)

30. Januar 1933 - 29. Januar 1934
Staatsflagge
Staatswappen
Land Lippe 7. April 1933 - 4. Juni 1945
Landesflagge
Landeswappen
Freistaat Lippe

(1933 renamed to Land Lippe)

30. Januar 1933 - 6. April 1933
Staatsflagge
Staatswappen
Freie und Hansestadt Lübeck

(1937 to Provinz Schleswig-Holstein, Land Preußen)

30. Januar 1933 - 31. März 1937
Flagge
Wappen
Land Mecklenburg 1. Januar 1934 - 4. Juni 1945
Landesflagge
Landeswappen
Freistaat Mecklenburg - Schwerin

(1934 merged to form Land Mecklenburg)

30. Januar 1933 - 31. Dezember 1933
Staatsflagge
Wappen
Wappenschild
Freistaat Mecklenburg - Strelitz

(1934 merged to form Land Mecklenburg)

30. Januar 1933 - 31. Dezember 1933
Staatsflagge
Staatswappen
Land Oldenburg 30. Januar 1934 - 4. Juni 1945
Landesflagge
Landeswappen
* Oldenburgische Landesteile:
* Landesteil Oldenburg 30. Januar 1934 - 4. Juni 1945
Staatsflagge
Wappen
* Landesteil Lübeck

(also called Landesteil Eutin)

(1937 incorporated into the Prussian province of Schleswig-Holstein)

30. Januar 1934 - 31. März 1937 Flagge nicht bekannt
Wappen
* Landesteil Birkenfeld

(1937 incorporated into the Prussian province of Rheinland)

30. Januar 1934 - 31. März 1937 Flagge nicht bekannt
Wappen
Freistaat Oldenburg

(1934 renamed to Land Oldenburg)

30. Januar 1933 - 29. Januar 1934
Staatsflagge
Staatswappen
* Oldenburgische Landesteile:
* Landesteil Oldenburg 30. Januar 1933 - 29. Januar 1934
Staatsflagge
Wappen
* Landesteil Lübeck

(also called Landesteil Eutin)

30. Januar 1933 - 29. Januar 1934 Flagge nicht bekannt
Wappen
* Landesteil Birkenfeld 30. Januar 1933 - 29. Januar 1934 Flagge nicht bekannt
Wappen
Land Sachsen 30. April 1934 - 4. Juni 1945
Landesflagge
Landeswappen
Freistaat Sachsen

(1934 renamed to Land Sachsen)

30. Januar 1933 - 29. Januar 1934
Staatsflagge
Staatswappen
Land Schaumburg-Lippe 4. April 1933 - 4. Juni 1945
Landesflagge
Landeswappen
Freistaat Schaumburg-Lippe

(1933 renamed to Land Schaumburg-Lippe)

30. Januar 1933 - 3. April 1933
Staatsflagge
Staatswappen
Land Thüringen 30. Januar 1934 - 4. Juni 1945
Landesflagge
Landeswappen
Freistaat Thüringen

(1934 renamed to Land Thüringen)

30. Januar 1933 - 29. Januar 1934
Staatsflagge
Staatswappen""
Land Württemberg 30. Januar 1934 - 4. Juni 1945
Landesflagge
Landeswappen
Freier Volksstaat Württemberg

(1934 renamed to Land Württemberg)

30. Januar 1933 - 29. Januar 1934
Staatsflagge
Staatswappen


Vor Beginn des 2. Weltkrieges in das Deutsche Reich eingegliederte Gebiete

The Saar region, which was under French administration after World War I, was incorporated into the German Reich as the "Saarland" on March 1, 1935, after the expiration of the deadline set in the Treaty of Versailles and a referendum.

The "Anschluss" of the Austrian state to National Socialist Germany took place on March 13, 1938, after the invasion of the Wehrmacht on March 12, 1938.

Through political blackmail and military threats, the cession of the Sudeten German territories was forced from Czechoslovakia to the German Reich by the Munich Agreement on October 10, 1938.

The Memel region was ceded to Germany after a German ultimatum to Lithuania in the German-Lithuanian State Treaty of March 22, 1939.

Slovakia was forced to declare independence from the Czecho-Slovak Republic (March 14, 1939). After the "breakup of the rest of Czechia" on March 15, 1939, the Protectorate of Bohemia and Moravia was placed under the supervision of a German Reich Protector; it was considered part of the German Reich.

Name Period Flag Coat of Arms Position
Saarland 1. März 1935 - 4. Juni 1945 keine Flagge kein Wappen
Alpen- und Donaureichsgaue 8. April 1942- 30. April 1945 keine Flagge kein Wappen
Reichsgaue der Ostmark

(1942 renamed to Alpen- und Donaureichsgaue)

15. März 1940 - 7. April 1942 keine Flagge kein Wappen
Ostmark

(1940 renamed to Reichsgaue der Ostmark)

14. Oktober 1938 - 14. März 1940 keine Flagge kein Wappen
Land Österreich

(1938 renamed to Ostmark)

13. März 1938 - 13. Oktober 1938 keine Flagge kein Wappen
ehemalige Länder / Reichsgaue:
Reichsgau Kärnten 1. Mai 1939- 30. April 1945 keine Flagge
Wappen
ehemaliges Land Kärnten

(1938 renamed to Reichsgau Kärnten)

13. März 1938 - 30. April 1939 keine Flagge
Landeswappen
Reichsgau Niederdonau 1. Mai 1939- 30. April 1945 keine Flagge
Wappen
ehemaliges Land Niederösterreich

(1939 renamed to Reichsgau Niederdonau)

13. März 1938 - 30. April 1939 keine Flagge
Landeswappen
Reichsgau Oberdonau 1. Mai 1939- 30. April 1945 keine Flagge
Wappen
ehemaliges Land Oberösterreich

(1939 renamed to Reichsgau Oberdonau)

13. März 1938 - 30. April 1939 keine Flagge
Landeswappen
Reichsgau Salzburg 1. Mai 1939- 30. April 1945 keine Flagge
Wappen
ehemaliges Land Salzburg

(1939 renamed to Reichsgau Salzburg)

13. März 1938 - 30. April 1939 keine Flagge
Landeswappen
Reichsgau Steiermark 1. Mai 1939- 30. April 1945 keine Flagge
Wappen
ehemaliges Land Steiermark

(1939 renamed to Reichsgau Steiermark)

13. März 1938 - 30. April 1939 keine Flagge
Landeswappen
Reichsgau Tirol und Vorarlberg 15. März 1940- 30. April 1945 keine Flagge kein Wappen
Reichsgau Tirol

(1940 renamed to Reichsgau Tirol und Vorarlberg)

1. Mai 1939 - 14. März 1940 keine Flagge kein Wappen
ehemaliges Land Tirol

(1939 renamed to Reichsgau Tirol)

13. März 1938 - 30. April 1939 keine Flagge
Landeswappen
ehemaliges Land Vorarlberg

(1939 merged into Reichsgau Tirol)

13. März 1938 - 30. April 1939 keine Flagge
Landeswappen
Reichsgau Wien 1. Mai 1939- 30. April 1945 keine Flagge
Wappen
ehemalige Stadt Wien

(1939 renamed to Reichsgau Wien)

13. März 1938 - 30. April 1939 keine Flagge
Landeswappen
Reichsgau Sudetenland 15. April 1939- 8. Mai 1945 keine Flagge
Wappen (ab 09.10.1940)
Sudetendeutsches Gebiet

(1939 renamed to Reichsgau Sudetenland)

10. Oktober 1938 - 14. April 1939 keine Flagge kein Wappen
Protektorat Böhmen und Mähren 15. März 1939- 8. Mai 1945
Flagge
Wappen
Memelland

(Eingliederung in die Provinz Ostpreußen, Land Preußen)

22. März 1939- 8. Mai 1945
Flagge
Wappen


Während des 2. Weltkrieges in das Deutsche Reich eingegliederte Gebiete

The German Reich territory was expanded after the Polish campaign of autumn 1939 beyond the reassignment of the territories ceded to Poland in the Versailles Peace Treaty.

The remaining parts of the Polish territory that had come under Nazi control were administered as the "General Government for the Occupied Polish Territories" by a government directly subordinate to Hitler and incorporated into the German Reich in the course of the German-Soviet War.

Name Period Flag Coat of Arms Position
Reichsgau Danzig-Westpreußen 2. November 1939- 8. Mai 1945 keine Flagge kein Wappen
Reichsgau Westpreußen

(1939 renamed to Reichsgau Danzig-Westpreußen)

26. Oktober 1939 - 1. November 1939 keine Flagge kein Wappen
Militärbezirk Danzig-Westpreußen

(1939 renamed to Reichsgau Westpreußen)

11. September 1939 - 25. Oktober1939 keine Flagge kein Wappen
Freie Stadt Danzig

(1939 merged into Militärbezirk Danzig-Westpreußen)

1. September 1939 - 10. September 1939
Flagge
Wappen
Reichsgau Wartheland 29. Januar 1940- 8. Mai 1945 keine Flagge kein Wappen
Reichsgau Posen

(1940 renamed to Reichsgau Wartheland)

26. Oktober 1939 - 28. Januar 1940 keine Flagge kein Wappen
Militärbezirk Posen

(1939 renamed to Reichsgau Posen)

11. September 1939 - 25. Oktober1939 keine Flagge kein Wappen
Generalgouvernement 31. Juli 1940 - 8. Mai 1945 keine Flagge kein Wappen
Generalgouvernement für die besetzten polnischen Gebiete

(1940 renamed to Generalgouvernement)

26. Oktober 1939 - 30. Juli 1940 keine Flagge kein Wappen
Militärbezirk Lodsch

(1939 merged to form the Generalgouvernement für die besetzten polnischen Gebiete)

11. September 1939 - 25. Oktober1939 keine Flagge kein Wappen
Militärbezirk Krakau

(1939 merged to form the Generalgouvernement für die besetzten polnischen Gebiete)

11. September 1939 - 25. Oktober 1939 keine Flagge kein Wappen
* Distrikte:
* Distrikt Krakau 26. Oktober 1939 - 8. Mai 1945 keine Flagge kein Wappen
* Distrikt Lublin 26. Oktober 1939 - 8. Mai 1945 keine Flagge kein Wappen
* Distrikt Radom 26. Oktober 1939 - 8. Mai 1945 keine Flagge kein Wappen
* Distrikt Warschau 26. Oktober 1939 - 8. Mai 1945 keine Flagge kein Wappen
* Distrikt Galizien 1. Oktober 1941 - 8. Mai 1945 keine Flagge kein Wappen


Während des 2. Weltkrieges besetzte Gebiete unter deutscher Zivilverwaltung

In some territories occupied by German forces, civilian authorities were established under a "Chief of Civil Administration," who in all other cases was responsible to German Reich agencies. They were thus de facto incorporated into the German state, but in no case formally annexed.

Name Period Flag Coat of Arms Position
Ziviles Verwaltungsgebiet Luxemburg 10. Mai 1940 - 21. Januar 1945 keine Flagge kein Wappen
Ziviles Verwaltungsgebiet Lothringen 2. August 1940 - 24. März 1945 keine Flagge kein Wappen
Ziviles Verwaltungsgebiet Elsaß 2. August 1940 - 8. Mai 1945 keine Flagge kein Wappen
Ziviles Verwaltungsgebiet in den besetzten Gebiete Kärnten und Krain 14. April 1941 - 21. Januar 1945 keine Flagge kein Wappen
Ziviles Verwaltungsgebiet Untersteiermark 6. April 1941 - 8. Mai 1945 keine Flagge kein Wappen
Bezirk Bialystok 1. August 1941 - 8. Mai 1945 keine Flagge kein Wappen


Während des 2. Weltkrieges besetzte Gebiete ohne Autonomie

Also attached to the Reich, but not annexed, were huge "Reich provinces" under German civil administration, the Reich Commissariats Ostland (Baltic States and Belarus) and Ukraine, as well as in the west of the German Reich Reich Commissariats for the occupied territories of northern France, Belgium and the Netherlands, and in the north the Reich Commissariat for occupied Norway.

Name Period Flag Coat of Arms Position
Reichskommissariat Ostland 25. Juli 1941 - 27. Januar 1945 keine Flagge kein Wappen
* Generalbezirke:
* Generalbezirk Estland 5. Dezember 1941 - 25. September 1944 keine Flagge kein Wappen
* Generalbezirk Lettland 25. Juli 1941 - 30. Juli 1944 keine Flagge kein Wappen
* Generalbezirk Litauen 25. Juli 1941 - 27. Januar 1945 keine Flagge kein Wappen
* Generalbezirk Weißruthenien 1. September 1941 - 1. April 1944 keine Flagge kein Wappen
Reichskommissariat Ukraine 1. September 1941 - Februar 1944 keine Flagge kein Wappen
* Generalbezirke:
* Generalbezirk Wolhynien-Podolien 1. Januar 1942 - 5. Februar 1944 keine Flagge kein Wappen
* Generalbezirk Brest-Litowsk

(1942 renamed to Generalbezirk Wolhynien-Podolien)

1. September 1941 - 31. Dezember 1941 keine Flagge kein Wappen
* Generalbezirk Dnjepropetrowsk 15. November 1941 - 30. September 1943 keine Flagge kein Wappen
* Generalbezirk Kiew 20. Oktober 1941 - 6. November 1943 keine Flagge kein Wappen
* Generalbezirk Krim (Teilbezirk Taurien) 1. September 1942 - 23. Oktober 1943 keine Flagge kein Wappen
* Generalbezirk Nikolajew 15. November 1941 - 28. März 1944 keine Flagge kein Wappen
* Generalbezirk Schitomir 20. Oktober 1941 - 19. November 1943 keine Flagge kein Wappen
Reichskommissariat für die besetzten Gebiete Belgiens und Nordfrankreichs 12. Juni 1944 - September 1944 keine Flagge kein Wappen
Militärverwaltung in Belgien und Nordfrankreich

(1944 renamed to Reichskommissariat für die besetzten Gebiete Belgiens und Nordfrankreichs)

22. Juni 1940 - 11. Juni 1944 keine Flagge kein Wappen
* Reichsgaue (nur theoretisch noch Teil des Reichskommissariats):
* Reichsgau Flandern 15. Dezember 1944 - 8. Mai 1945 keine Flagge kein Wappen
* Reichsgau Wallonien 15. Dezember 1944 - 8. Mai 1945 keine Flagge kein Wappen
* Distrikt Brüssel 15. Dezember 1944 - 8. Mai 1945 keine Flagge kein Wappen
Reichskommissariat für die besetzten niederländischen Gebiete 29. Mai 1940 - 9. Mai 1945 keine Flagge kein Wappen
Militärverwaltung Belgien-Holland

(1940 renamed to Reichskommissariat für die besetzten niederländischen Gebiete)

20 Mai 1940 - 28. Mai 1940 keine Flagge kein Wappen
Reichskommissariat für die besetzten norwegischen Gebiete 10. September 1943 - 8. Mai 1945 keine Flagge kein Wappen


Während des 2. Weltkrieges besetzte Gebiete unter Kriegsrecht

Germany also occupied Italy in 1943, and Benito Mussolini established the Italian Social Republic in northern Italy as a fascist satellite state. In this dependent state and in Italian-occupied Yugoslavia, two areas were seized by the German Reich, in which the German military, the German police and a German-Italian civil administration exercised power.

These so-called operational zones, whose boundaries were not based on state borders but on military requirements, were separated from the Italian-ruled territory.

Name Period Flag Coat of Arms Position
Operationszone Alpenvorland 10. September 1943 - 8. Mai 1945 keine Flagge kein Wappen
Operationszone Adriatisches Küstenland 10. September 1943 - 8. Mai 1945 keine Flagge kein Wappen

previous page <> next page





Collaboration
  • Login to request to the join the Trusted List so that you can edit and add images.
  • Private Messages: Contact the Profile Managers privately: Dieter Lewerenz and Catharina Lewerenz. (Best when privacy is an issue.)
  • Public Comments: Login to post. (Best for messages specifically directed to those editing this profile. Limit 20 per day.)
  • Public Q&A: These will appear above and in the Genealogist-to-Genealogist (G2G) Forum. (Best for anything directed to the wider genealogy community.)


Comments: 1

Leave a message for others who see this profile.
There are no comments yet.
Login to post a comment.
Notice:

The National Socialist symbols are used here only as a historical representation and in no way represents the political beliefs of the author.

In 2007, the Federal Supreme Court upheld a 1973 BGH ruling that depictions that objectively do not advocate National Socialism are not punishable, with an acquittal that stated:

"The use of the emblem of an unconstitutional organization in a depiction whose content expresses in an obvious and unambiguous manner the opposition to the organization and the fight against its ideology obviously does not run counter to the protective purpose of the provision and is therefore not covered by the elements of § 86a StGB."

posted by Dieter Lewerenz